VIDEO

VIDEO: DJ Bobo Ultra trifft in Frankfurt sein großes Idol

  • schließen
  • Rebecca Röhrich
    Rebecca Röhrich
    schließen

Ein fröhliches DJ Bobo Gesicht auf einem Rambo-Körper mit Maschinengewehr. Die DJ-Bobo-Ultras-Sticker kennt jeder, der sich in Deutschlands Großstädten bewegt. Der Erfinder der Aufkleber, der Offenbacher Giuseppe Napoli, hat jetzt sein großes Idol getroffen. Mit der Reaktion des 90er-Jahre-Stars hätte er nicht gerechnet. 

Erst war es ein Scherz. Giuseppe (Künstlername Mine) fand es ungerecht, dass sich seine Freunde über den 90er Jahre Popstar DJ Bobo lustig machen. Er findet ihn auch heute noch cool. So cool, dass der Offenbacher Sticker entwirft auf denen er DJ Bobos fröhliches Gesicht auf die marzialischen Körper von Sylvester Stallone und Co schraubt: Die DJ Bobo Ultras waren geboren. 

Schnell klebten die Sticker an Straßenlaternen und Wänden in Offenbach und Frankfurt. Später kamen noch andere deutsche Großstädte wie Köln und Hamburg hinzu. Der Scherz wurde eine regelrechte Bewegung. Lange wusste niemand, wer sich hinter den Collagen verbirgt. Im Sommer schließlich haben wir Giuseppe ausfindig gemacht und mit ihm über seine "DJ-Bobo-Ultras" gesprochen. Damals erzählte uns Giuseppe, dass es ein großer Wunsch von ihm ist, den Popstar einmal persönlich kennenzulernen. 

Und wie's manchmal so ist: Ein paar Tage später meldete sich DJ Bobo bei uns. Er habe von den DJ Bobo Ultras gehört und er fände die Sticker lustig. Gerne würde er den Kopf hinter den Ultras mal persönlich treffen. 

Das haben wir doch gerne organisiert. Und das ist das Ergebnis. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare