+
Studenten am Campus Bockenheim.

Nach temporärer Schließung

Das Cafee Koz hat wieder regulär geöffnet

Vor wenigen Wochen verkündete das Cafee Koz, dass es den Betrieb einstellen muss. Nun sieht es wieder ganz anders aus.

Das Blatt hat sich gewendet: Seit dem 10. Dezember hat das Cafee Koz auf dem Bockenheimer Campus wieder geöffnet. Die frohe Botschaft wurde am 9. Dezember via Twitter mitgeteilt.

Vor etwa drei Wochen sah die Situation noch ganz anders aus: Auf Facebook wurde die Einstellung des Betriebs  verkündet - zumindest bis Ende des Jahres. Als Grund wurde eine "angespannte Haushaltssituation der ASta" angegeben. Manche boten daraufhin sogar finanzielle Unterstützung an.

Das Cafee Koz hat täglich ab 11.30 Uhr geöffnet. Infos zum laufenden Programm gibt es hier.

Auch interessant:  Café Koz muss noch länger in Bockenheim bleiben

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare