1. Startseite
  2. Frankfurt

Christmas Garden in Frankfurt verlängert: Diese Regeln gelten

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

So wie beim Christmas Garden in Berlin soll es in diesem Jahr auch am Deutsche Bank Park in Frankfurt aussehen. (Archivbild)
So wie beim Christmas Garden in Berlin soll es in diesem Jahr auch am Deutsche Bank Park in Frankfurt aussehen. (Archivbild) © Britta Pedersen/dpa

Mitten im Stadtwald entsteht rund um die Weihnachtszeit eine weihnachtliche Märchenwelt. Christmas Garden macht Station in Frankfurt.

Update vom Montag, 03.01.2022, 15.27 Uhr: Frohe Kunde für Besucher des Christmas Garden in Frankfurt: Der winterliche Rundweg auf dem Deutsche-Bank-Park-Gelände wird bis 16.01.2022 verlängert. Dank einer erneuten Anpassung des Hygienekonzepts an die aktuelle Corona-Schutzverordnung für das Land Hessen ist die Verlängerung möglich.

Seit 28.12.2021 sind täglich – mit Ausnahme von Samstag (08.01.2022), nur noch drei Einlassfenster für maximal 250 Personen buchbar. Die neuen Einlass-Zeiten sind 16.30 Uhr, 18 Uhr und 19.30. Die eingeführten Vorkehrungen laufen für einen zuverlässigen Betrieb für alle Beteiligten weiter: Die 2G-Regelung gilt für Besucher ab 18 Jahren. Hessischen Schülern gilt das Testheft aus den Schulen als Negativnachweis. Für Schüler anderer Bundesländer ohne solches Testheft genügt der Schülerausweis.

Christmas Garden in Frankfurt: Diese Corona-Regeln müssen Besucher beachten

Erstmeldung vom Freitag, 19.11.2021: Frankfurt – Während im Stadion nebenan Eintracht Frankfurt im November und Dezember der harte Kampf um Punkte in der Fußball-Bundesliga und Europa League bevorsteht, wird es auf dem Gelände rund um den Deutsche Bank Park und dem Stadionbad schon weihnachtlich.

Ab Freitag (19.11.2021) taucht Christmas Garden das Areal am Stadtwald in Frankfurt in eine „vorweihnachtliche Oase mit stimmungsvoller und festlicher Atmosphäre“, wie der Veranstalter auf seiner Homepage schreibt. Im Winter 2019 sahen 950.000 Besucher die Installationen bei Christmas Garden in Berlin, Dresden Stuttgart, Münster und Madrid.

Christmas Garden in Frankfurt: Öffnungszeiten, Einlasszeiten, Tickets und Corona-Regeln

Nun kommt Christmas Garden nach Frankfurt. Auf einem rund zwei Kilometer langen Rundweg sollen zahlreiche Illuminationen die Menschen in Weihnachtsstimmung versetzen. Rund um die Veranstaltung gibt es allerdings einige Regeln zu beachten. Kurz vor dem Start hat der Veranstalter auf die derzeit hohen Corona-Fallzahlen reagiert.

Möglich gemacht wird Christmas Garden durch eine Kooperation von Rhein Main Concerts mit der Eintracht Frankfurt Stadion GmbH und den Bäderbetrieben Frankfurt.

Auch der Weihnachtsmarkt in Frankfurt kehrt nach der coronabedingten Absage im Jahr 2020 wieder zurück. (esa)

Auch interessant

Kommentare