Larissa Laudenberger bietet nun Cremes an.
+
Larissa Laudenberger bietet nun Cremes an.

Für die Creme nach Berlin

  • vonEnrico Sauda
    schließen

Mädchen, die keine Kinder mehr sind, aber auch noch nicht wirklich jugendlich, und deren Mamas mögen „Beauty Beee“, Larissa Laudenbergers Cremes.

Mädchen, die keine Kinder mehr sind, aber auch noch nicht wirklich jugendlich, und deren Mamas mögen „Beauty Beee“, Larissa Laudenbergers Cremes. Lisa Marie Koroll , bekannt als Tina in den Kinoadaptionen der Hörspielreihe „Bibi und Tina“, trägt ihre Cremes auch auf und gibt bei Youtube Tipps und wirbt für das Produkt.

„Ich komme aus einer riesigen Familie, habe fünf kleine Geschwister und bin deshalb auf die Idee gekommen, weil es keine Naturkosmetik-Marke gibt, die gleichzeitig cool ist und den Bedürfnissen der Mädchen entspricht“, sagt die Frankfurter Jungunternehmerin, die eigens nach Berlin zog, um ihr Start-Up-Unternehmen auf die Beine zu stellen. „Ich habe nicht nur eine Hautpflegeserie gegründet, sondern eine Gemeinschaft für Mädchen, die ihnen Selbstbewusstsein geben soll“, sagt Laudenberger.

(es)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare