+

Top 5

Diese Artikel haben unsere Leser in dieser Woche besonders interessiert

Aufschreie der Frankfurter Eltern, betrunkene LKW-Fahrer auf Hessens Autobahnen und neuste Ermittlungsstände rund um einen lokalen Mordversuch: Diese Artikel waren bei unseren Lesern in der vergangenen Woche besonders beliebt.

Eintracht Frankfurt schlägt auf dem Transfermarkt gleich dreifach zu

Wenige Stunden vor dem Transferschluss der Winterpause gibt Eintracht Frankfurt die Verpflichtung drei neuer Spieler bekannt.

Mehr zu den Neuzugängen der Eintracht im ganzen Artikel.

Eltern schlagen Alarm: Kinder mit und ohne Behinderung sollen in Kitas gemeinsam betreut werden

Nachdem Kinder mit Behinderung nun Kindergartengruppen mit gesunden Kindern teilen sollen, gehen die Debatten um das Kindeswohl los. Eltern kämpfen um Lösung.

Lesen sie hier weiter.

Mordversuch im Schwanheimer Stadtwald: Verdächtiger wurde festgenommen

Die Polizei schreitet im Ermittlungsverlauf voran. Nachdem das Opfer im September 2018 im Stadtwald angegriffen wurde, ist nun ein Verdächtiger gefasst worden.

Hier finden sie den ganzen Artikel.

Wohnungsnot: Am Rebstock sollen nun doppelt so viele Wohnungen entstehen, wie eigentlich gedacht

Statt einer großen Bürofläche sollen am Rebstock nun 950 Wohnungen gebaut werden und gegen den Wohnungsmangel helfen.

Lesen sie hier mehr zu den Plänen der Stadt.

Dutzende Lkw-Fahrer sind betrunken auf Hessens Autobahnen unterwegs

Bei den Alkoholtests an LKW-Fahrern, die am vergangenen Sonntag von der hessischen Polizei durchgeführt wurden, offenbaren sich erschreckende Ergebnisse. Wie es nun um die Sicherheit auf Deutschlands Autobahnen steht, erfahren sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare