+
Foto: dpa

MUF

Diese Straßen sind während des Museumsuferfestes in Frankfurt gesperrt

Auf beiden Seiten des Mainufers sind zurzeit Straßen gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Grund dafür ist das Museumsuferfest. Hier finden Sie alle Infos zu Sperrungen und Umleitungen, ÖPNV und Umleitungen.

Von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. August findet das Museumsuferfest 2018 am Mainufer statt. Zwischen Friedensbrücke im Westen und Alter Brücke im Osten der Innenstadt beteiligen sich auf beiden Uferseiten zahlreiche Frankfurter Museen an dem Fest, das in den vergangenen Jahren bis zu zwei Millionen Besucher angelockt hat.

Im Zuge des Festes werden mehrere Straßen und Brücken in der Frankfurter Innenstadt und in Sachsenhausen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. Die öffentlichen Verkehrsmittel verkehren mit höherer Frequenz. Folgendes müssen Frankfurt-Besucher in den kommenden Tagen beachten:

Der Schaumainkai ist von Dienstag, 21., bis Dienstag, 28.8., gesperrt.

Alle vom Schaumainkai abgehenden Seitenstraße zwischen Alter Brücke und Friedensbrücke sind von Donnerstag, 23.8., bis Montag, 27.8., gesperrt.

Der Mainkai bzw. der Untermainkai ist zwischen der Alten Brücke und der Mainluststraße von Freitag, 24.8., bis Montag, 27.8., gesperrt.

Die Untermainbrücke ist von Freitag, 24.8., bis Montag, 27.8., gesperrt.

Der Verkehr wird weiträumig um das Museumsuferfest herumgeführt: In Sachsenhausen über Kennedyallee, Gartenstraße und Walter-Kolb-Straße; in der Innenstadt über Wilhelm-Leuschner-Straße, Holstraße, Weißfrauenstraße und Berliner Straße.

Die U-Bahnen U1, U2, U8 und U4 verkehren vor allem abends in höherer Frequenz.

Die Straßenbahnenlinien 11, 12 und 16 fahren am Freitag- und Samstagabend bis ca. 2 Uhr. Die Straßenbahnlinie 12 verkehrt von 1 bis 2 Uhr mit zusätzlichen Bahnen zwischen Börneplatz und Schwanheim.

Die Straßenbahnlinie 15 fährt am ganzen Wochenende bis 1 Uhr im Viertelstundentakt.

Die Straßenbahnlinie 16 verkehrt am Freitag und Samstag ab 21 Uhr und am Sonntag ganztägig mit zusätzlichen Wagen zwischen Oberrad Stadtgrenze und Hauptbahnhof.

Die Buslinie 36 fährt am Freitag und Samstag ab 20 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr mit zusätzlichen Wegen zwischen Eschenheimer Tor und Hainer Weg.

Die Buslinie 46 wird vom 21.8. bis 28.8. umgeleitet.

Die S-Bahnen fahren am Wochenende die ganze Nacht hindurch, teilweise in höherer Frequenz.

Es gibt keine

Parkplätze

speziell fürs Museumsuferfest. Die Veranstalter bitten Besucher, wenn möglich, auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Wer einen Parkplatz in Laufnähe zum Fest braucht, sollte eines der Parkhäuser im Umfeld ansteuern: Parkhaus Dom/Römer (Domstraße 1), Parkhaus Alt-Sachsenhausen (Walter-Kolb-Straße 16), Parkhaus Untermainanlage (Untermainanlage 1), Parkhaus Am Theater (Willy-Brand-Platz 5), Parkhaus Hauptwache (Kornmarkt 10), Parkhaus Konstabler (Töngesgasse 8).

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare