1. Startseite
  2. Frankfurt

Drei Gesuchte und ein Rauschgifthandel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Montag, 26. Februar, haben Polizeibeamte bei Kontrollen mehrere Personen festgenommen. Drei von ihnen waren zuvor zur Fahndung ausgeschrieben worden.

Am Montag, 26. Februar, haben Polizeibeamte bei Kontrollen mehrere Personen festgenommen. Drei von ihnen waren zuvor zur Fahndung ausgeschrieben worden.

Einer der Verhafteten befand sich zum Zeitpunkt seiner Festnahme in einer Spielothek in der Eschersheimer Landstraße. Ein weiterer hielt sich in einer Personengruppe im Bereich der Franz-Kafka- und Franz-Werfel-Straße auf. Beim dritten Mann, gegen den sogar zwei offene Haftbefehle vorlagen, klickten die Handschellen an einem Kiosk in der Jasperstraße in Preungesheim.

In einer Grünanlage im Stadtteil Ginnheim konnte die Polizei einen mutmaßlichen Rauschgifthandel beobachten. Dabei hatte die Abnehmerin aus ihrem Fahrzeug heraus die Drogen gekauft.

Im Anschluss ergriff die Polizei auch den mutmaßlichen Rauschgifthändler und konnte einen Betäubungsmittelbunker ausheben. Hierbei stellten die Beamten rund 30 Gramm Marihuana sicher.

(red)

Auch interessant

Kommentare