Eurotower für 480 Millionen Euro verkauft

Der Eurotower am Willy-Brand-Platz, bis Ende vergangenen Jahres Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB), ist verkauft worden. Die IVG Institutional Funds GmbH zahlte rund 480 Millionen

Der Eurotower am Willy-Brand-Platz, bis Ende vergangenen Jahres Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB), ist verkauft worden. Die IVG Institutional Funds GmbH zahlte rund 480 Millionen Euro an die RFR Holding GmbH, die eine Minderheitsbeteiligung behält. Der 148 Meter hohe, 1977 fertiggestellte Turm wird noch bis Ende des Jahres umfassend saniert. Dann zieht die Europäische Bankenaufsicht ein. Die IVG IF hat den Eurotower für eine deutsche Pensionskasse erworben. 2007 hatte die RFR mit Hauptsitz in New York das 40-stöckige Hochhaus erworben. 2013 wurde der Mietvertrag mit der EZB verlängert.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare