Besprechung in Krisenzeiten: So gelingen Video-Plaudereien

Frankfurter Experte zeigt die besten Tipps und größten Fehler vor der Kamera

Besprechung in Krisenzeiten: So gelingen Video-Plaudereien

Es gibt derzeit im Geschäftsleben und privat wohl kaum ein beliebteres digitales Werkzeug, um sich an die aktuelle Krisen-Situation anzupassen. …
Besprechung in Krisenzeiten: So gelingen Video-Plaudereien

Angespannte Lage in Rhein-Main

„Maikäfer verschlimmern Situation in den Wäldern“
„Maikäfer verschlimmern Situation in den Wäldern“

„Wir gehen keiner Konfrontation aus dem Weg!“

„Omas gegen Rechts“ sind im Einsatz gegen den Hass

„Omas gegen Rechts“ sind im Einsatz gegen den Hass

Frankfurts Wirt Sam Kamran stellt Restaurants auf vegetarisch und vegan um

„Mein größter Irrtum war, dass Fleisch gesund ist!“

„Mein größter Irrtum war, dass Fleisch gesund ist!“

Sozialarbeiterinnen unterstützen weiterhin Wohnungslosen am Frankfurter Flughafen

Obdachlosen-Hilfe in der Corona-Krise: „Viele haben wirklich große Angst!“

Obdachlosen-Hilfe in der Corona-Krise: „Viele haben wirklich große Angst!“

Streitereien: Darauf sollten Paare jetzt achten

Streitereien unter Paaren werden derzeit zu einer echten Herausforderung. Denn durch die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus’ gibt es kaum …
Streitereien: Darauf sollten Paare jetzt achten

Besitzer fürchten, ihr Liebling könnte sie mit Corona anstecken

Ist Kuscheln mit Wuffi und Co. in der Krise noch erlaubt?
Streicheln, Schmusen, schlabbrige Küsse: Haustiere haben die Menschen am liebsten ganz nah bei sich. Dabei können Hund, Katze und Co. durchaus zum …
Ist Kuscheln mit Wuffi und Co. in der Krise noch erlaubt?

Tierschutz

Geschütze Tiere sorgen für angefressene Bäume und Überflutungen Biber-Stress: Immer Ärger mit dem Nager!

Kleiner Nager, große Wirkung: Wo der Biber auftaucht, hinterlässt er eindeutige Spuren in Rhein-Main. Das ärgert viele. Angefressene Bäume und …
Geschütze Tiere sorgen für angefressene Bäume und Überflutungen Biber-Stress: Immer Ärger mit dem Nager!

Feuerwehrleute im Einsatz: So fühlen sich ihre Familien

„Manchmal habe ich Angst um meinen Papa“

Sie riskieren regelmäßig ihr Leben für andere: Die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Rhein-Main. Der EXTRA TIPP hat mit Familien der Freiwilligen …
„Manchmal habe ich Angst um meinen Papa“

Nidda-Nager müsste eigentlich längst tot sein

Dieses weiße Nutria ist unser Superheld!

Dieses weiße Nutria ist unser Superheld!

Studie: Deshalb haben‘s Sprachassistentinnen schwerer

Böse Klischees: Siri wird nicht ernst genommen!

Zwei hessische Forscher wollten wissen: Hat das Geschlecht der Stimme von Sprachassistenten wie Siri, Alexa und Co. einen Einfluss darauf, wie …
Böse Klischees: Siri wird nicht ernst genommen!

Neu-Isenburgerin näht in ihrer Freizeit Kopfbedeckungen für Krebspatienten

Peggy Bäumer gibt dem Krebs eins auf die Mütze

Die Schockdiagnose Krebs kann jeden treffen. Was folgt, sind Operationen und Chemotherapien. Oft fallen dabei die Haare aus. Das weiß auch Peggy …
Peggy Bäumer gibt dem Krebs eins auf die Mütze

Studie: Deshalb haben‘s Sprachassistentinnen schwerer

Böse Klischees: Siri wird nicht ernst genommen!

Zwei hessische Forscher wollten wissen: Hat das Geschlecht der Stimme von Sprachassistenten wie Siri, Alexa und Co. einen Einfluss darauf, wie dessen Kompetenz wahrgenommen wird? Ihr Experiment brachte ein klares Ergebnis. Von Oliver Haas
Böse Klischees: Siri wird nicht ernst genommen!

Happy End für den Vierbeiner

Hund ohne Ohren: Neue Familie für Hektor

Im Internet ist Hektor wegen seines schrecklichen Schicksals längst eine Berühmtheit. Einer seiner Vorbesitzer hatte ihm die Schlappohren abgeschnitten. Zwei Jahre lebt der Arme nun schon im Tierheim und hofft auf ein neues Zuhause. Jetzt hat das Warten ein Ende.
Hund ohne Ohren: Neue Familie für Hektor

Redakteurin schreibt über Single-Segen, Mindestbestellwerte und Omas Fragen

Warum auch glückliche Singles ihr Solo-Leben manchmal hassen

Warum auch glückliche Singles ihr Solo-Leben manchmal hassen

Auf Benz-Beutezug durch die Tiefgarage

Das sind die abgebrühtesten Autodiebe in Rhein-Main

Dass Diebesbanden Airbags und Navigationsgeräte aus teuren Luxuskarossen stehlen, passiert häufig. Dass sie das aber in aller Seelenruhe in einer Tiefgarage auf der Offenbacher Hafeninsel durchziehen, verblüfft selbst die Polizei.
Das sind die abgebrühtesten Autodiebe in Rhein-Main

So will die Gruppe „Effektiver Altruismus“ Menschen sinnvoller unterstützen

Helfen für Fortgeschrittene

Anderen helfen gehört zu den Grundbedürfnissen jedes Menschen. Altruistisch zu handeln fühlt sich toll an. Die Bewegung „Effektiver Altruismus“ will möglichst klug helfen. Worauf es ankommt, erklären zwei Anhänger aus der Frankfurter Gruppe. Von Oliver Haas
Helfen für Fortgeschrittene

Gerd Habermann aus dem Main-Kinzig-Kreis ist Europas einziger Dragster-Profi

Hessischer Traum: Von Null auf 700 km/h in drei Sekunden

Gerd Habermann will als Jugendlicher in den 70er Jahren bloß Cola trinken und Burger bei den Amis verdrücken. Deshalb besucht er damals die verrückten Dragster-Wettkämpfe der stationierten Soldaten. Das Rennfieber steckt ihn an. Heute ist er der beste Europäer. Von Oliver Haas
Hessischer Traum: Von Null auf 700 km/h in drei Sekunden