Ressortarchiv: Extratipp

Wer zahlt bei Schlagloch-Schäden?

Immer wieder landen Rechnungen bei den Städten

Wer zahlt bei Schlagloch-Schäden?

Offenbach - Heidi Klums Papa Günther hat´s vorgemacht und seine Heimatstadt wegen eines Schlagloch-Schadens verklagt. Auch hier gibt’s regelmäßig Achsbrüche und platte Reifen. Doch wer zahlt dafür? …
Wer zahlt bei Schlagloch-Schäden?
Vorwurf gegen Frankfurter SPD: Das war ein Eigentor!

Kommentar

Vorwurf gegen Frankfurter SPD: Das war ein Eigentor!

Wer auch immer es letzten Endes war, der die Liste in Umlauf gebracht hat – eines ist klar: Er hat das Team SPD gestärkt und keinesfalls geschwächt. Ein Kommentar von Christian Reinartz
Vorwurf gegen Frankfurter SPD: Das war ein Eigentor!
Mietpreis-Stop aus Eigennutz? Hier sprechen Frankfurts SPD-Spitzen

Dem Denunzianten auf der Spur

Mietpreis-Stop aus Eigennutz? Hier sprechen Frankfurts SPD-Spitzen

Frankfurt - Ein anonymes Schreiben, ein schlimmer Vorwurf gegen die Frankfurter SPD – das sind die Zutaten, die die Luft im Römer vergiften. Jetzt nehmen die SPD-Spitzen im EXTRA TIPP Stellung – und …
Mietpreis-Stop aus Eigennutz? Hier sprechen Frankfurts SPD-Spitzen
Dieburger St. Rochus Klinik kämpft ums Überleben

Krankenhaus im Schutzschirmverfahren

Dieburger St. Rochus Klinik kämpft ums Überleben

Dieburg – Zitterpartie für die Mitarbeiter der Rochus-Klinik in Dieburg: Der neue Eigentümer kämpft um den Fortbestand des Krankenhauses. Von Jens Dörr
Dieburger St. Rochus Klinik kämpft ums Überleben
Linksparken: Knöllchen für die falsche Seite

Immer noch ein Kavaliersdelikt / Weniger Fälle registriert

Linksparken: Knöllchen für die falsche Seite

Region Rhein-Main – Vor allem in dicht besiedelten Vierteln mit wenig Parkplätzen parken Autofahrer gerne mal auf der falschen Straßenseite. Das ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine …
Linksparken: Knöllchen für die falsche Seite
Philologenverband sieht Digitalisierung im Unterricht problematisch

Vorsitzender setzt auf Lehrmittel-Mix

Philologenverband sieht Digitalisierung im Unterricht problematisch

Smartphones, Tablets und Activeboards kommen immer öfter im Unterricht vor. Jürgen Hartmann, Vorsitzender des Hessischen Philologenverbandes, weiß um die technischen Vorteile, macht jedoch auch auf …
Philologenverband sieht Digitalisierung im Unterricht problematisch
Cannabis: Missbrauch bringt die Debatte in Schieflage

Kommentar

Cannabis: Missbrauch bringt die Debatte in Schieflage

Die Debatte tobt. Die eine Seite verteufelt Cannabis. Ihr Argument: Es handelt sich um eine Droge, es ist der Einstieg für weitere Abhängigkeiten und verursacht körperliche Einschränkungen wie …
Cannabis: Missbrauch bringt die Debatte in Schieflage
Nach Koma-Saufen kommt Koma-Kiffen

Zahl der Klinik-Aufenthalte um 400 Prozent gestiegen

Nach Koma-Saufen kommt Koma-Kiffen

Region Rhein-Main – Die Zahl der Koma-Säufer ist rückläufig. Dafür scheint sich vor allem unter jungen Menschen ein Trend zu etablieren: Das Koma-Kiffen! Allein von 2000 bis 2014 gab es in Hessen …
Nach Koma-Saufen kommt Koma-Kiffen
Darum geben jetzt viele die guten Vorsätze auf

Der Kampf gegen den Schweinehund

Darum geben jetzt viele die guten Vorsätze auf

Spätestens Ende Januar werden gute Vorsätze aus der Silvesternacht oft zu Grabe getragen. Der innere Schweinehund siegt und lacht uns aus. Der EXTRA TIPP zeigt, wie man Ziele bis zum Ende verfolgt. …
Darum geben jetzt viele die guten Vorsätze auf
Irrer Busen-Trend: Stifte stecken in der Klemme

Warum weiß keiner

Irrer Busen-Trend: Stifte stecken in der Klemme

Region Rhein-Main – Ist das Kunst oder kann das weg? Der neueste Trend bei Facebook, Instagram und Co. lässt selbst Social-Media-Nerds zweifeln: Frauen klemmen sich Stifte unter die Brust und machen …
Irrer Busen-Trend: Stifte stecken in der Klemme
Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen

Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen

Irrer Trend: Stifte unter die Brust klemmen
Deutschland auf der Überholspur

Kommentar

Deutschland auf der Überholspur

In Talkshows steht das Urteil bereits fest: Deutschland geht unter. Fazit: Alles schlecht, und es wird noch dramatischer. Natürlich gibt es Besorgnis erregende Trends in unserem Land und in unserer …
Deutschland auf der Überholspur
Fotos: Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Bad Homburger Kreuz und Friedberg

Fotos: Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Bad Homburger Kreuz und Friedberg

Fotos: Verkehrsunfall auf der A5 zwischen Bad Homburger Kreuz und Friedberg
Umfrage: Sollten Münze und Scheine abgeschafft werden?

Ist nur Bares Wahres?

Umfrage: Sollten Münze und Scheine abgeschafft werden?

Region Rhein-Main – Der Deutsche-Bank-Chef John Cryan sagt, dass es in zehn Jahren kein Bargeld mehr gibt. Wäre das sinnvoll? Der EXTRA TIPP fragte Passanten in der Bankenstadt Frankfurt. Von Oliver …
Umfrage: Sollten Münze und Scheine abgeschafft werden?
Blogger-Rezept: Apfelpfannkuchen

Von Patrick Rosenthal

Blogger-Rezept: Apfelpfannkuchen

Region Rhein-Main - Jede Woche kreiert Back-Blogger Patrick Rosenthal eine Leckerei für die EXTRA TIPP-Leser. Diesmal gibt es Apfelpfannkuchen.
Blogger-Rezept: Apfelpfannkuchen
Kontra Bargeld: Weg mit Münzen und Scheinen!

Kommentar

Kontra Bargeld: Weg mit Münzen und Scheinen!

Münzen und Scheine sind etwas für die ewig Gestrigen. Für die, die noch nicht in der digitalen Welt angekommen sind – oder sich ihr verweigern. Eigentlich geht es nur darum, diesen Menschen ein gutes …
Kontra Bargeld: Weg mit Münzen und Scheinen!
Pro Münzen und Scheine: Bargeld ist ein Stück Deutschland

Kommentar

Pro Münzen und Scheine: Bargeld ist ein Stück Deutschland

Das Bargeld hat nichts Romantisches, vielmehr gibt es Fakten, die einfach für eine weitere Verwendung sprechen. Ähnlich wie bei der Euro-Umstellung wird eine Rundungseinführung wieder zu versteckten …
Pro Münzen und Scheine: Bargeld ist ein Stück Deutschland
Bargeld oder doch alles mit Karte zahlen? Das sagen Passanten

Bargeld oder doch alles mit Karte zahlen? Das sagen Passanten

Bargeld oder doch alles mit Karte zahlen? Das sagen Passanten
Video-Umfrage in Frankfurt: Soll Bargeld abgeschafft werden?
Video

Video-Umfrage in Frankfurt: Soll Bargeld abgeschafft werden?

Frankfurt - Der Deutsche-Bank-Chef John Cryan will lieber heute als morgen das Bargeld abschaffen und jeder soll nur noch mit Karte zahlen. Sehen das die Passanten auf der Zeil in Frankfurt genau so? …
Video-Umfrage in Frankfurt: Soll Bargeld abgeschafft werden?
Profi-Astrologe verrät, wie die Sterne im Februar stehen

Risiko für Liebe und Partnerschaft vermeiden

Profi-Astrologe verrät, wie die Sterne im Februar stehen

Region Rhein-Main – Am Ende eines jeden Monats schreibt Astrologe Volker Reinermann, wie die Sterne im kommenden Monat stehen. Auf anfängliche Hektik folgt heftiges Verlieben – und damit …
Profi-Astrologe verrät, wie die Sterne im Februar stehen
Fotos: LKW kippt um und verliert Tonnen mit Mutterboden

Fotos: LKW kippt um und verliert Tonnen mit Mutterboden

Hofheim - Am Donnerstag ist gegen 14.10 Uhr bei Kriftel an der Landesstraße 3011, Höhe Anschlussstelle Autobahn 66, ein Lkw umgekippt und hat mehrere Tonnen Mutterboden verloren. Der Fahrer, ein 36 …
Fotos: LKW kippt um und verliert Tonnen mit Mutterboden
Razzia in Offenbach: 129 Spielhallen wurden untersucht

Kampf gegen illegales Glücksspiel

Razzia in Offenbach: 129 Spielhallen wurden untersucht

Offenbach  - In Offenbach sind bei einer Razzia gegen illegales Glücksspiel 129 Lokale durchsucht worden. Letztlich wurden lediglich 19 Spielautomaten aus dem Verkehr gezogen, wie die Stadt am …
Razzia in Offenbach: 129 Spielhallen wurden untersucht
Versuchter Totschlag: 37-Jähriger dreht in Kneipe durch

Anklage in Frankfurt

Versuchter Totschlag: 37-Jähriger dreht in Kneipe durch

Frankfurt - Um lebensgefährliche Schläge und Tritte in einer Kneipe im Frankfurter Bahnhofsviertel geht es seit Mittwoch in einem Prozess vor dem Landgericht der Stadt. Angeklagt ist ein 37-Jähriger …
Versuchter Totschlag: 37-Jähriger dreht in Kneipe durch
Bürgermeister von Eschborn wird Geheimnisverrat vorgeworfen

Anklage in Frankfurt

Bürgermeister von Eschborn wird Geheimnisverrat vorgeworfen

Eschborn/Frankfurt - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat gegen den Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger Anklage wegen Verletzung des Dienst- und Steuergeheimnisses erhoben. Die Behörde wirft dem …
Bürgermeister von Eschborn wird Geheimnisverrat vorgeworfen
Betrunkener Polizist aus Frankfurt in tödlichen Unfall verstrickt

Am Freitag noch aus Toilettenfenster geflüchtet

Betrunkener Polizist aus Frankfurt in tödlichen Unfall verstrickt

Frankfurt - Wie die Polizei jetzt bestätigte, war der betrunkene Polizist, der kürzlich aus dem Frankfurter Polizeipräsidium fliehen wollte, vor 16 Jahren in einen tödlichen Autounfall verwickelt.
Betrunkener Polizist aus Frankfurt in tödlichen Unfall verstrickt