Symbolbild
+
Symbolbild

Polizei sucht dringend Zeugen

Frankfurt: Vier Schläger verprügeln brutal 19-Jährigen

Frankfurt - Ein 19-Jähriger wurde Donnerstag gegen 21.30 Uhr im Fritz-Schubert-Ring im Stadtteil Bergen-Enkheim von vier Schlägern schwer verletzt. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Tätersuche

Gegen 21:30 Uhr soll der junge Mann von vier Personen an seiner Wohnung aufgesucht und brutal verprügelt worden sein. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Die Täter konnten fliehen. Näheres zur Tat ist noch nicht bekannt.

Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten sich unter der Rufnummer 069/755-53111 bei dem Kriminaldauerdienst zu melden.

In Hochheim fahndet die Polizei derweil immer noch nach einer Frau mit lila Haaren und gelbem Auto. Die unbekannte Fahrerin hatte eine 29-Jährige auf der Weinbergstraße angefahren und verletzt liegen gelassen. red/dpa

Bilder

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare