Ein Stück Grenzzaun: Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat fast 20 Jahre lang DDR-Andenken gesammelt.
+
Ein Stück Grenzzaun: Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat fast 20 Jahre lang DDR-Andenken gesammelt.

Carsten Peetz sammelte Ost-Andenken: Jetzt ist Schluss

Dieser Neu-Isenburger hat die DDR im Keller

  • Kristina Bräutigam
    VonKristina Bräutigam
    schließen

Neu-Isenburg - Es ist der 3. Oktober 1990, Ost und West sind endlich wieder vereint, die DDR ist Geschichte. Im Keller von Carsten Peetz aus Neu-Isenburg lebt der Osten trotzdem weiter. Unzählige Andenken hat der 52-Jährige gesammelt – vom Volkspolizei-Helm bis zur DDR-Ampel. Von Kristina Bräutigam

Der Keller von Carsten Peetz ist vollgepackt mit deutscher Zeitgeschichte: Orden, Wimpel und Straßenkarten der DDR schlummern in den Pappschachteln, in Kartons liegen Halstücher der Jungpioniere und Bierdeckel des Getränkekombinats Schwerin, in einer anderen Ecke steht eine Blechkiste, randvoll mit Uniformen und Helmen der Volkspolizei. Mehr als 20 Jahre lang sammelt der Neu-Isenburger DDR-Erinnerungen. Sein tollstes Stück: Eine Ost-Ampel, die bis heute funktioniert. Am meisten Geld hingeblättert hat Carsten Peetz jedoch für die riesige Fahne, die mittig das Wappen der DDR mit Hammer, Zirkel und Ährenkranz zeigt. „100 DM hat mich die gekostet“, erzählt der Sammler. 

Mit dem Ost-Fieber infiziert sich Carsten Peetz spät. Bis 1993 hat er mit der deutsch-deutschen Vergangenheit nichts am Hut, auch wenn sein Vater aus Sachsen stammt. Doch dann macht sich der Neu-Isenburger mit einem Kumpel auf Motorradtour. Das Ziel ist die Toskana. Stattdessen landen sie im Osten. „Ich stand da im Vogtland und dachte, ich hätte eine Zeitreise gemacht. Das war eine völlig andere Welt. Die Häuser, die Schilder, die Straßen, als hätte man alles konserviert“, erzählt der 52-Jährige. 

Immer wieder zurück in den Osten

Während der zweiwöchigen Reise, die in Rügen endet, kauft er die ersten Erinnerungen auf dem Flohmarkt, zuhause geht die Ost-Liebe weiter. Der Familienvater sammelt, verschlingt DDR-Bücher – und fährt immer wieder zurück. „Ich habe den Osten von oben bis unten, von links nach rechts abgefahren“, sagt Peetz. Besonders die alten Villen und Parkanlagen, teils verfallen, teils saniert, haben es ihm angetan. Doch die Ostalgie hat Grenzen: „Das politische Regime der DDR verurteile ich. Ich bin schließlich kein ewig Gestriger.“ 

Vor fünf Jahren hat Carsten Peetz aufgehört zu sammeln. Es fehlt am Platz im Keller. Vielleicht würde er seine Schätze irgendwann einem Museum oder einer Schule übergeben. „Die DDR ist schließlich ein wichtiges Kapitel unserer deutschen Geschichte“, sagt der Neu-Isenburger.

Für den Kultroller der DDR schlägt das Herz der Asphalt-Schwalben Rhein-Main: Ihre Liebe gehört der Simson Schwalbe.

Fotos: Neu-Isenburger zeigt seine DDR-Sammlung

Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln.
Ost-Ampel, Volkspolizei-Helme, Wimpel: Der 52-jährige Carsten Peetz aus Neu-Isenburg hat 1993 begonnen, DDR-Andenken zu sammeln. © Kristina Bräutigam

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare