+
Eingeschaltetes Blaulicht ist auf einem Polizeifahrzeug zu sehen.

Trickbetrug

Falsche Wahrsagerin beklaut 53-Jährige

Eine falsche Wahrsagerin hat in Frankfurt eine 53-Jährige um 1000 Euro bestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bot sie ihrem Opfer am Dienstagnachmittag an, aus ihrer Hand zu lesen.

Eine falsche Wahrsagerin hat in Frankfurt eine 53-Jährige um 1000 Euro bestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bot sie ihrem Opfer am Dienstagnachmittag an, aus ihrer Hand zu lesen. Die Betrügerin packte den Geldbeutel und die Halskette ihrer vermeintlichen Kundin in ein Tuch, schnürte es zusammen und spielte ihr vor, daraus die Zukunft lesen zu können.

Währenddessen kamen laut Polizei zwei Männer dazu und fragten die 53-Jährige nach einer Zigarette. Nachdem die Männer wieder weg waren, verlangte die Frau das Päckchen von der trügerischen Hellseherin zurück und bekam es auch. Als sie wieder alleine war, musste sie jedoch feststellen, dass sich darin lediglich Zeitungspapier befand.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare