+
Bei einem Brand in einem Gebäude im Frankfurter Stadtteil Rödelheim war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Brand in Rödelheim

Feuer in Frankfurt: Rauch und Flammen im Dachgeschoss eines Hauses

Bei einem Brand in einem Gebäude im Frankfurter Stadtteil Rödelheim war die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Frankfurt - Die Feuerwehr Frankfurt wurde am Freitagnachmittag gegen 16.50 Uhr zu einem Brand in den Kirchbaumweg, im Stadtteil Rödelheim gerufen. Rauch und Feuer kam aus dem Dachgeschoss eines Hauses.

Feuer in Rödelheim: Dachstuhl steht in Brand

Das Feuer hatte beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. Die Feuerwehr begann sofort mit den Löscharbeiten, musste aber auch direkt weitere Einheiten und Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr zur Verstärkung nachalarmieren.

Brand: Feuerwehr bringt Feuer unter Kontrolle

Nach etwas über einer Stunde, um kurz nach 18 Uhr, hatten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle. Anschließend musste die Dachhaut des Gebäudes per Hand geöffnet werden, damit die Nachlöscharbeiten beginnen konnten.

Auch interessant: Brand in Bornheim: Feuerwehr rettet zwei Menschen und drei Hunde

Insgesamt waren 20 Fahrzeuge und 84 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, Berufsfeuerwehr und des Rettungsdienstes vor Ort im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in den späten Abend hinein an.

Brand in Rödelheim: Zwei Personen ambulant behandelt

Zwei Personen, davon ein Feuerwehrmann, mussten ambulant behandelt werden. Keine Angaben konnten bisher zur Schadenshöhe und zur Brandursache gemacht werden.

Lesen Sie auch: Feuer auf dem Abenteuerspielplatz Günthersburg: Zwei Hasen sterben in Flammen

Nach Abschluss der Löscharbeiten durch die Feuerwehr übernimmt die Polizei die Brandursachenermittlung.

(smr)

Lesen Sie auch:

Goetheturm wird wiederaufgebaut: Bald soll es losgehen

Der Wiederaufbau des Goetheturms im Frankfurter Stadtwald nach dem großen Brand wird konkret: Die Pläne für den Bau und die Finanzierung stehen nun fest.

Frankfurt: Polizeieinsatz auf der Zeil sorgt für Kritik

Im Internet taucht ein Video von einem nächtlichen Polizeieinsatz in Frankfurt auf, in dem zu sehen ist, wie Einsatzkräfte brutal gegen Passantenvorgehen.

Jugendlicher (13) masturbiert auf Spielplatz - Vater eines Kindes reagiert prompt

Ein Jugendlicher zeigt sich nackt auf einem Kinderspielplatz und masturbiert. Die Polizei übergab ihn seiner Mutter.

Polizeikontrolle eskaliert völlig - Jugendlicher (17) verletzt fünf Beamte

Ein 17-Jähriger rastet bei einer Kontrolle durch die Polizei völlig ausund verletzt mehrere Beamte, einen davon schwer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare