+
Die kommenden Weihnachtsferien werden für Urlauber am Flughafen Frankfurt mit viel Warterei beginnen. 

Warten über Weihnachten 

Flughafen Frankfurt: Passagiere könnten Flüge verpassen – Lufthansa sauer

  • schließen

Die kommenden Weihnachtsferien werden für Urlauber am Flughafen Frankfurt mit viel Warterei beginnen - und im schlimmsten Fall auch wieder enden.

Frankfurt - Am Flughafen Frankfurt wird es zum Beginn der Weihnachtsferien zu großen Warteschlangen an den Passagier- und Handgepäckkontrollen kommen. Passagiere sollten daher rechtzeitig vor ihrem Abflug präsent sein. Nach dem Betreiber Fraport hat jetzt auch die Bundespolizei auf drohende Warteschlangen hingewiesen. Besonders „vom 18. bis zum 23. Dezember könnte es eng werden“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Flughafen Frankfurt: Lufthansa-Chef sauer

Fraports Hauptkunde Lufthansa ist sauer, verlagert schon seit längerem Kapazitäten an das zweite Drehkreuz München. „Es ist nicht akzeptabel, dass Passagiere ihre Flüge aufgrund der langen Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen verpassen und am größten Reiseknotenpunkt in Deutschland die Wartezeiten länger als der eigentliche Flug sind“, sagte Vorstandsmitglied Detlef Kayser gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. 

Die miese Performance wird für die einzige 5-Sterne-Airline Europas zum ernsten Problem, wenn an einzelnen Tagen wie dem 1. November mehr als 2000 Lufthansa-Passagiere ihre Anschlüsse am Flughafen Frankfurt verpassen. Fraport hatte bereits in der vergangenen Woche aufgefordert, „unbedingt 2,5 Stunden“ vor Abflug anzureisen. Außerdem solle möglichst wenig Handgepäck und das automatische Check-In genutzt werden. Fraport gab darüber hinaus noch weitere Tipps und Hinweise.

Flughafen Frankfurt: Terminals ständig überlastet

Die beiden Passagier-Terminals am Flughafen Frankfurt sind mit bis zu 240.000 Passagieren pro Tag seit geraumer Zeit überlastet. Ein drittes Terminal befindet sich im Bau, ein erster Abschnitt soll Ende 2021 zur Verfügung stehen. Auch die 179 Kontrollspuren in Frankfurt sind deutlich langsamer als an anderen Flughäfen.

marv  

Am Flughafen Frankfurt startet das RTL-Dschungelcamp 2020 für viele Teilnehmer. Von dort fliegen die Stars nach Australien. 

Krise an den Terminals. Am Flughafen Frankfurt zieht die Lufthansa Konsequenzen aus dem USA-Iran-Konflikt.

Ein Flugzeug der Lufthansa startet vom Flughafen Frankfurt und muss über dem Atlantik plötzlich abdrehen. Es kommt zu einer Notlandung. Der verurteilte Mörder Jens Söring ist nach 30 Jahren aus der Haft in den USA entlassen worden. Nun soll er am Flughafen Frankfurt landen.

Vier Tage vor dem Jahreswechsel hat eine Familie aus Flörsheim einen Rekord am Flughafen Frankfurt gebrochen. Am Flughafen Frankfurt kam es am Neujahrstag zu einem bedenklichen Zwischenfall. Ein Passagierflugzeug flog viel zu niedrig den Airport an und versetzte Anwohner in Angst und Schrecken.

Im Anflug auf denFlughafen Frankfurt fliegt ein Airbus gefährlich knapp über Bischofsheim hinweg. Der Pilot kann ein Unglück noch verhindern. Am Boden sorgt der Vorfall für Angst. 

Zudem befindet sich der Flughafen in Frankfurt aufgrund des Coronavirus aus China in Alarmbereitschaft. Die Behörden haben entsprechende Maßnahmen getroffen. 

Auch am Flughafen in Frankfurt stellt man sich die Frage: Wie hoch ist die Gefahr durch das Coronavirus für Deutschland?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare