+
Die Anreise zum Flughafen Frankfurt funktioniert einfach, egal ob mit Bahn, RMV, Bus oder dem eigenen Auto. 

Flugreisen

Flughafen Frankfurt: So klappt die Anreise mit Auto, Bus und Bahn

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt funktioniert einfach, egal ob mit der Deutschen Bahn, dem RMV, dem Bus oder dem eigenen Auto. 

  • Am Flughafen Frankfurt starten und landen jeden Tag rund 1400 Flugzeuge
  • Die Anreise bietet sich mit dem eigenen Auto an, aber auch mit demFernverkehr der De utschen Bahn oder dem Nahverkehr des RMV
  • Auch mit dem Carsharing-Auto funktioniert die Anreise zum Flughafen Frankfurt

Frankfurt - Im Schnitt reisen täglich fast 200.000 Passagiere über den Flughafen Frankfurt, rund 1400 Maschinen starten und landen an einem Tag. Damit das alles reibungslos klappt, planen Passagiere meist eine frühe Anreise. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr oder dem eigenen Auto.

Anreise zum Flughafen Frankfurt: Mit der Bahn 

Der Regionalbahnhof des Flughafens ist aus dem Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) einfach zu erreichen. Er ist direkt an Frankfurt, Hanau, Aschaffenburg, Mainz und Wiesbaden mit den Linien S8, S9 sowie mit den Linien 21, 55 und 75 angebunden. Seit Dezember 2019 ist auch der neue Stadtteil Gateway Gardens in der Nähe des Flughafens an das S-Bahnnetz angebunden:

Außerdem gibt es im Terminal 1 am Flughafen Frankfurt einen Fernbahnhof, in dem ICE aus dem Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn halten. Vom Fernbahnhof führt ein direkter Übergang ins Terminal 1. Terminal 2 ist innerhalb von 30 Minuten per Shuttle-Bus oder mit der Schwebebahn "Sky Line" zu erreichen. 

Anreise zum Flughafen Frankfurt: Mit dem Bus

Der Flughafen Frankfurt hat auch Bushaltestellen an beiden Terminals. Aus dem Raum Frankfurt halten dort die Linien 61 und 62 sowie der Airline r Richtung Darmstadt. Für den Terminalwechsel stehen kostenlose Shuttlebusse zur Verfügung.

Am Flughafen Frankfurt gibt es außerdem eine Hotelbuslinie, die einige Hotels im Umfeld des Airports anfährt. Deren Haltestellen befinden sich am Terminal 1 auf der Hotelbusspur P32 und am Terminal 2 auf dem Busparkplatz P17.

Aus Kaiserslautern, Saarbrücken, Straßburg und Bonn fährt außerdem der Lufthansa Express Bus zum Flughafen Frankfurt.

Anreise zum Flughafen Frankfurt: Mit dem Auto

Wer lieber mit dem Auto anreist, erreicht Terminal 1 und Terminal 2 des Flughafens über die Autobahnen A3, A5 und A67. Der Flughafen Frankfurt ist ausreichend ausgeschildert. Ins Navigationssystem für Terminal 1 "Hugo-Eckener-Ring, 60549 Frankfurt" eingeben, für Terminal 2 "Kapitän-Lehmann-Straße, 60549 Frankfurt". 

Parken am Flughafen Frankfurt

Für die Anreise mit dem Auto stehen am Flughafen Frankfurt zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Die Kosten variieren je nach Dauer und Standort. Es gibt sowohl Parkplätze direkt an den Terminals als auch weiter entfernt auf dem Flughafen-Gelände. Die Tarife beginnen bei einem Euro bei einer Parkdauer von bis zu 30 Minuten.

Auch Carsharing-Autos können am Flughafen Frankfurt abgestellt werden. Für Car2Go und Book-n-drive gibt es Parkplätze am Terminal 1 auf Parkfläche P29.

Die Airline Easyjet streicht bald eine beliebte Strecke innerhalb Deutschlands. DieLufthansa hat für diese Verbindung am Flughafen Frankfurt dann ein Monopol.

von Ines Alberti

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare