In den Unfall auf der A5 in Frankfurt waren sechs Fahrzeuge involviert.
+
In den Unfall auf der A5 in Frankfurt waren sechs Fahrzeuge involviert.

Hoher Sachschaden

Unfall auf der A5: Mehrere Fahrzeuge kollidieren – BMW geht in Flammen auf

Auf der A5 in Frankfurt kommt es zu einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Ein BMW fängt Feuer, zwei Menschen werden verletzt.

Update vom Freitag, 19.02.2021, 17.13 Uhr: Bei dem Unfall auf der A5 in Frankfurt waren nach Angaben der Polizei insgesamt sechs Fahrzeuge verwickelt. Nach ersten Erkenntnissen soll die Ursache des Unfalls ein unerlaubtes Überholmanöver eines 66-jährigen BMW-Fahrers gewesen sein. In der weiteren Verkettung des Unfallgeschehens waren der Polizei zufolge noch ein Ford Transit, ein Mercedes, ein VW Polo sowie ein Lkw involviert.

Obwohl der BMW des Unfallverursachers auf dem Seitenstreifen der A5 in Flammen aufging wurden, erlitt der Fahrer nur leichte Verletzungen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei Frankfurt auf rund 100.000 Euro.

Nach dem Unfall auf der A5 in Frankfurt löscht die Feuerwehr den in Flammen aufgegangenen Pkw.

Schwerer Unfall auf der A5: BMW geht in Flammen auf

Erstmeldung vom Freitag, 19.02.2021, 13.40 Uhr: Frankfurt – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 in Frankfurt ist am Freitagvormittag (19.02.2021) ein BMW in Flammen aufgegangen. Nach Informationen der Polizei hat sich der Unfall um kurz nach 10 Uhr zwischen einem Lkw und dem besagten Pkw zugetragen. Die A5 in Richtung Basel musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Nach Informationen der Polizei Frankfurt hat sich der Unfall auf der A5 in Richtung Basel kurz vor der Ausfahrt Stadtmitte-Rödelheim zugetragen. Zu der Ursache konnte die Polizei bislang noch keine Angaben machen.

BMW auf A5 in Frankfurt geht in Flammen auf: Zwei leicht Verletzte

Aufgrund des brennenden BMWs auf dem Seitenstreifen der A5 sowie herumliegender Trümmerteile, konnte die Fahrbahn erst um kurz vor 12 Uhr wieder freigegeben werden. Bei dem Unfall wurden nach bisherigen Kenntnissen der Polizei Frankfurt zwei Menschen leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Erst vor kurzem kam es auf der A5 in Frankfurt zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Personen. (jsc)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion