Feuerwehrleute bekämpfen einen Brand in Frankfurt
+
Ein Brand in Frankfurt hält derzeit ein Großaufgebot der Feuerwehr in Atem (Symbolbild).

Ursache unklar

Großaufgebot der Feuerwehr im Einsatz: Mehrfamilienhaus in Flammen – Mehrere Verletzte

  • Tim Vincent Dicke
    vonTim Vincent Dicke
    schließen

DIe Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot bei einem Brand in Frankfurt-Unterliederbach im Einsatz. Es gibt mehrere Verletzte.

  • Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz.
  • Ein Mehrfamilienhaus in Frankfurt steht in Flammen, es gibt mehrere Verletzte.
  • Die Ursache für den Brand ist bisher nicht bekannt.

Update vom Samstag, 29.08.2020, 16.34 Uhr: Nach eigenen Angaben hat die Feuerwehr Frankfurt den Brand in Unterliederbach mittlerweile gelöscht. Ein Sprecher sagte, dass sechs verletzte Personen aus dem Gebäude gerettet wurden. Zwei Menschen mussten mit einer tragbaren Leiter aus dem Mehrfamilienhaus befreit werden. Der Zustand der Verletzten ist nicht näher bekannt.

Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz: Mehrfamilienhaus in Frankurt in Flammen

Erstmeldung vom Samstag, 29.08.2020, 16.04 Uhr: Frankfurt – Die Feuerwehr ist derzeit mit einem Großaufgebot in Frankfurt-Unterliederbach im Einsatz. Dies teilten die Rettungskräfte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Demnach ist in einem Mehrfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Das Erdgeschoss einer Wohnung in Frankfurt-Unterliederbach steht in Flammen. „Es laufen Maßnahmen zur Menschenrettung und zur Brandbekämpfung“, hieß es auf Twitter. Auf Nachfrage sagte ein Sprecher der Feuerwehr Frankfurt, dass der erste Anruf zu dem Brand um 15.23 einging.

Wie viele Kräfte im Einsatz sind, konnte der Sprecher nicht sagen. Ob es bei dem Brand in Frankfurt Verletzte gibt, ist noch nicht bekannt. (tvd)

Brand in Frankfurt-Unterliederbach – Immer wieder kommt es in der Stadt zu Feuern

Immer wieder kommt es in Frankfurt zu – teils verheerendes – Feuern. So brannte erst Anfang August das Restaurant „Blaues Wasser“ in Frankfurt ab. Die Besitzer der Kult-Location im Ostend wollen aber nicht aufgeben. Zudem kam es auf einer Großbaustelle in Frankfurt in der Nähe des Hauptbahnhofs zu einem Brand. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Sobald weitere Informationen vorliegen, wird dieser Artikel aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion