Pandemie

„Die Apotheke hätte fast die Polizei gerufen“: Hunderte Zertifikate in Frankfurt ungültig

  • Erik Scharf
    VonErik Scharf
    schließen

Panne im Impfzentrum in Frankfurt: Hunderte Zertifikate können nicht ausgestellt werden. Das Gesundheitsamt äußert sich und reagiert.

Frankfurt – Für mehrere Hundert hat die Corona-Impfung im Impfzentrum in Frankfurt nicht den gewünschten Effekt gebracht – zumindest auf dem Papier. 680 Menschen haben einem Bericht der Bild zufolge kein gültiges Impf-Zertifikat erhalten.

Insgesamt seien am Samstag (01.01.2022) und Sonntag (02.01.2022) mehr als 1000 Menschen an die Messe in Frankfurt gekommen, um sich dort im Impfzentrum die Booster-Impfung abzuholen. Dabei ist es offenbar zu einer Panne gekommen.

Corona-Impfung in Frankfurt: Fehler bei Übertragung der Chargennummer des Booster-Impfstoffes

„Bei den Impfstofflieferungen an das Impfzentrum wird immer entsprechend der Anzahl Impfdosen die gleiche Anzahl an Aufklebern mit Chargennummern geliefert. Bei Auffrischimpfungen mit Moderna wird nur die halbe Dosis Impfstoff verimpft, sodass für 50 % der Impfdosen weitere Chargennummer-Aufkleber gedruckt werden müssen“, wird eine Sprecherin des Gesundheitsamtes in Frankfurt von der Bild zitiert. Bei der händischen Übertragung der Chargennummer des Corona-Impfstoffes in den Computer soll es laut der Sprecherin zu einem Tippfehler gekommen sein.

Hunderte Impfwillige erleben nach der Booster-Impfung im Impfzentrum in Frankfurt eine böse Überraschung. (Symbolbild)

Betroffene bekamen den Fehler wohl erst in der Apotheke mit, als sie sich das Corona-Impfzertifikat ausstellen lassen wollten. Ein frisch Geboosterter sagte gegenüber der Bild: „Die Apotheke hätte fast die Polizei gerufen, als ich dort ankam. Die Nummer war angeblich gefälscht.“

Das Gesundheitsamt hat mittlerweile reagiert. Von der Panne bei der Booster-Impfung Betroffene können sich nun im Impfzentrum an der Messe in Frankfurt ihre Chargennummer korrigieren und das Impf-Zertifikat ausstellen lassen. (esa)

Die Inzidenz der Corona-Infektionen hat in Frankfurt einen Rekordwert erreicht.

Rubriklistenbild: © Karl-Heinz Spremberg/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare