Die Polizei Frankfurt nahm den Mann fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Klinik gebracht. 
+
Die Polizei Frankfurt nahm den Mann fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Klinik gebracht. (Symbolbild)

Preungesheim

Exhibitionist belästigt Passanten und spielende Kinder

  • Alexander Seipp
    VonAlexander Seipp
    schließen

Ein Exhibitionist ist in Frankfurt unterwegs und belästigt Passanten und Kinder. Als die Polizei eintrifft, hat er auch ein Messer bei sich.

Frankfurt – Ein Exhibitionist hat am Gravensteiner Platz am Sonntag (31.05.2021) für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, belästigte der 55 Jahre alte Mann am Abend Passanten und spielende Kinder.

Zeugen meldeten den Mann per Notruf bei der Polizei. Als diese eintraf, konnte der Mann direkt ausfindig gemacht werden. Er lief über den Platz, schrie Passanten an, entblößte sich, berührte sich unsittlich und urinierte auf den Boden. Zwei Jugendliche wiesen die Polizei Frankfurt außerdem darauf hin, dass der Mann wohl auch ein Messer bei sich hatte. Dieses ließ der Mann jedoch auf Aufforderung der Polizei sofort fallen.

Frankfurt: Exhibitionist kommt in Psychatrie

Die Polizei Frankfurt nahm den Mann fest. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Anfang vergangenen Jahres suchte die Polizei nach einem Exhibitionisten, der sich in einem Regionalzug vor einer jungen Frau befriedigt hatte. (als)

Mit dem FNP-Newsletter alle Frankfurt-News direkt in Ihr Postfach

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion