1. Startseite
  2. Frankfurt

Feueralarm ausgelöst: S-Bahn-Verkehr beeinträchtigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Im Bereich der Taunusanlage in Frankfurt löst am Mittwochabend (09.02.2022) ein Feueralarm aus. (Archivbild)
Im Bereich der Taunusanlage in Frankfurt löst am Mittwochabend (09.02.2022) ein Feueralarm aus. (Archivbild) © Arne Dedert/dpa

Im Bereich der Taunusanlage löst am Mittwoch ein Feueralarm aus. Der S-Bahn-Verkehr steht rund um den Hauptbahnhof Frankfurt still.

Frankfurt – Schrecksekunde am Mittwochabend (09.02.2022) in Frankfurt*. Im Bereich des Bahnhofs Taunusanlage ist eine Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Das bestätigte die Feuerwehr Frankfurt auf Nachfrage. Zuvor hatten Fahrgäste unserer Redaktion gegenüber von dem Vorfall berichtet.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr Frankfurt sagte, kam es um 19.20 Uhr zum Alarm. Einsatzkräfte kontrollierten daraufhin den Bereich zwischen Hauptbahnhof Frankfurt* und Hauptwache. Fahrgäste wurden in den Zügen über den Einsatz informiert. Eine Gefahrenlage stellte sich bei der Kontrolle des Bereichs aber nicht heraus.

Frankfurt: S-Bahn-Verkehr rund um Hauptbahnhof Frankfurt beeinträchtigt

Der S-Bahn-Verkehr der Deutschen Bahn* war für die Zeit der Kontrolle unterbrochen. Mittlerweile ist die Strecke wieder freigegeben. Im weiteren Verlauf kann es daher rund um den Hauptbahnhof Frankfurt zu Verzögerungen im Ablauf kommen. (esa)

Erst kürzlich kam es rund um den Hauptbahnhof Frankfurt zu Störungen im S-Bahn-Verkehr. *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion