+
So leer wie auf diesem Bild ist die A3 selten, erst recht nicht am Mittwochabend (30.10.)

Es dauerte nur wenige Sekunden

Missglücktes Überholmanöver: A3-Totalsperrung am Flughafen Frankfurt

Ein Autofahrer zieht vom Beschleunigungsstreifen der A3 direkt auf die Überholspur. Kurz darauf ist die Autobahn komplett gesperrt.

Frankfurt - Die Bundesautobahn 3 in Richtung Köln musste am Mittwochabend (30.10.) in Höhe des Flughafens Frankfurt in Folge eines schweren Verkehrsunfalls mit mehreren Fahrzeugen voll gesperrt werden, wie die Polizei mitteilt.

Alles begann damit, dass ein 28-Jähriger um 22:50 Uhr mit seinem Mercedes von der B43 kommend auf die A3 aufgefahren war. Im Beschleunigen wechselte er über alle Fahrstreifen direkt auf die linke Spur. 

Frankfurt Flughafen: A3 nach Unfall komplett gesperrt

Ein von hinten kommender 27-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in das Heck des Mercedes. Der 28-Jährige schleuderte daraufhin erst gegen die Mittelleitplanke und anschließend nach rechts über die gesamte Fahrbahn bis auf den rechten Fahrstreifen. 

Hier näherte sich ein Lkw, der einen Zusammenstoß mit dem schleudernden Fahrzeug nicht vermeiden konnte. Der Fahrer des Autos, das nicht mehr bremsen konnte, stieß zudem noch mit einem mit zwei Personen besetzten VW auf der mittleren Spur der A3 zusammen. 

Flughafen Frankfurt: Unfall an Autobahn 3 - Drei Personen verletzt 

Schließlich kamen alle Fahrzeuge auf der gesamten A3 verteilt zum Stehen. Ein nachfolgender Audi wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt.

Der 28-jährige Unfallverursacher und die beiden Insassen im VW wurden leicht verletzt. An allen beteiligten Fahrzeugen entstanden zum Teil erhebliche Sachschäden. Die A3 an dem Abschnitt in Höhe des Flughafens Frankfurt musste im Rahmen der Unfallaufnahme für circa eine Stunde voll gesperrt werden.
vb

Frankfurt: Unfallschwerpunkt A3

Auf der A3 gibt es immer wieder schwere Unfälle. Kurz vor dem Kreuz Offenbach auf der A3 sind am Samstag (16.11.2019) fünf Autos ineinander gefahren. Die Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot aus.  Anfang Oktober war die Autobahn ebenfalls gesperrt, weil vier Autos aufeinander aufgefahren sind. Und bei einem anderen Unfall entstand ein Sachschaden von knapp 40.000 Euro.

Bei einem tragischen Unglück stirbt ein Junge in einer Kita in Frankfurt: Was ist geschehen in dem Kindergarten? Ein schwerer Verdacht breitet sich aus.

Unfallflucht am Frankfurter Kreuz: In der Überleitung von der A5 zur A3 berühren sich zwei Autos, der Unfallverursacher flüchtet.

Im Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens nähe Flughafen steht die S-Bahn-Station kurz vor der Eröffnung. Das lockt auch namhafte Unternehmen an.

Am Flughafen Frankfurt soll ein neues Hybrid-Flugzeug die Flughafenmitarbeiter entlasten. Das Besondere: es ist mit Helium gefüllt. Zu einem ernsten Zwischenfall ist es bei einem Passagier-Flugzeug kurz nach dem Start am Flughafen Los Angeles (Lax) gekommen. Es kommt zur Notlandung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare