Die Macher des Gibson eröffnen einen Beach-Club auf dem Opernplatz in Frankfurt.
+
Die Macher des Gibson eröffnen einen Beach-Club auf dem Opernplatz in Frankfurt.

Von der Zeil auf den Opernplatz

Gibson: Eröffnung des Beach-Clubs in Frankfurt verzögert sich

  • Erik Scharf
    VonErik Scharf
    schließen

Das Gibson ist auf der Zeil in Frankfurt eine Institution. Auf dem Opernplatz entsteht ein Beach-Club als Außenstelle. Die Eröffnung verzögert sich aber.

Frankfurt – Das Gibson auf der Zeil ist in Frankfurt eine Institution. Doch auch Tradition muss sich manchmal neu erfinden. Insbesondere während der weiter anhaltenden Corona-Pandemie, in der Clubs und Diskotheken noch lange nicht an Normalbetrieb denken können, ist Kreativität gefragt.

Die Macher im Gibson haben zuletzt auf mehreren Wegen ihrem Club einen neuen Anstrich verpasst. Seit rund einem Monat hat das Lokal auf der Zeil in Frankfurt wieder geöffnet. Der Name hat sich aber geändert. „Es ist ein neuer Laden“, sagte Geschäftsführer Bastian Bernhagen kürzlich im Gespräch mit unserer Redaktion.

Gibson auf der Zeil in Frankfurt: Namensänderung in Anspielung auf Prince

So heißt das Gibson nun „The Club Formerly Known As Gibson“. Eine Anspielung an Weltstar Prince, der sich wegen des Zoffs mit seiner Plattenfirma eine Zeitlang „The Artist Formerly Known As Prince“ nannte. Die Erweiterung des Namens sei aber nur vorrübergehend und mit einem Augenzwinkern verbunden, sagte Bernhagen.

Unter Corona-Bedingungen dürfen derzeit nur 400 Menschen unter der Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln in den Club auf der Zeil in Frankfurt. Üblicherweise feiern bis zu 1000 Menschen gemeinsam.

Gastronomie in der Region

Sie haben ein neues Restaurant eröffnet und wollen es voller Stolz präsentieren? In Ihrer Bar gibt es die ausgefallensten Cocktails der Stadt? Sie bieten einen Service, der sich von der Konkurrenz abhebt? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Füllen Sie bitte unser Formular aus und wir zeigen Ihr Gastro-Geschäft Millionen Lesern von IPPEN.MEDIA auf einer interaktiven Karte. Zudem suchen wir gezielt nach spannenden Geschichten aus der Gastronomie...

Beach-Club vom Gibson kommt auf Opernplatz in Frankfurt

Um das Unternehmen breiter aufzustellen, kündigten Bernhagen und sein Team im Juli 2021 an: Das Gibson kommt als Beach-Club auf den Opernplatz in Frankfurt. Das neue Projekt unter dem Namen „OP 2“ in Anspielung auf den Opernplatz wird nun aber doch nicht wie geplant am Freitag (06.08.2021) eröffnen.

Wie Bernhagen gegenüber der Frankfurter Rundschau verriet, würden noch Möbel im Zoll festhängen. Die Verzögerung für das „OP2“, die Außenstelle des Gibson*, soll sich aber in Grenzen halten. Nun werden laut Bernhagen am Dienstag (10.08.2021) die ersten Gäste auf das 3300 Quadratmeter große Areal im Strand-Style kommen. (esa) *fr.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare