Richtfest Goetheturm in Frankfurt am Main.
+
Der neue Frankfurter Goetheturm am Richtfest im Sommer 2020: Jetzt ist das beliebte Ausflugsziel wieder für Besucher geöffnet.

Frankfurt

Goetheturm in Frankfurt darf nach Wartungsarbeiten wieder öffnen

  • Svenja Wallocha
    vonSvenja Wallocha
    schließen
  • Tobias Möllers
    Tobias Möllers
    schließen

Nach der nur eintägigen Wiedereröffnung des Goetheturms in Frankfurt musste er geschlossen und gewartet werden. Jetzt verkündet die Stadt die Freigabe.

Update vom Freitag, 09.04.2021, 15:41 Uhr: Der beliebte Goetheturm in Frankfurt darf wieder Besucher empfangen - jedenfalls an den Wochenenden. Nachdem die Holzkonstruktion Mitte der Woche wegen kurzfristiger Wartungsarbeiten geschlossen werden musste, können Besucher den Turm ab Samstag (10.04.2021) von 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit erklimmen, sagte eine Sprecherin des Umweltdezernats. Spätestens bis 20.00 Uhr sei der Besuch möglich. Werktags hingegen bleibe der Turm geschlossen.

Goetheturm in Frankfurt: Termin für Freigabe noch unklar

Update vom Donnerstag, 08.04.2021, 16:04 Uhr: Die Wartungsarbeiten am Goetheturm in Frankfurt sind nun zwar abgeschlossen, doch noch ist unklar, wann er wieder für Besucher freigegeben werden kann. Zuvor seien noch einige offene Fragen zu klären, sagte eine Sprecherin des Frankfurter Umweltdezernats.

Der bei Spaziergängern in Frankfurt beliebte hölzerne Turm war nur einen Tag nach seiner Wiedereröffnung nach einer Sicherheitsüberprüfung am Mittwoch geschlossen worden, da sich auf den Stufen einige Muttern gelöst hatten. Mittlerweile seien die Schrauben zwar wieder festgezogen, das „Go“ für die Freigabe steht aber aus.

Goetheturm in Frankfurt wegen Bauschaden schon wieder gesperrt

Update vom Mittwoch, 07.04.2021, 17.18 Uhr: Bei den Schäden, die am Goetheturm in Frankfurt festgestellt worden sind, soll es sich nicht um einen Bauschaden handeln. Dies teilte ein Sprecher des Baudezernats gegenüber der Deutschen Presse-Agentur mit, nachdem die „Hessenschau“ am Mittwoch über lockere Schrauben, die auf den Treppenstufen des Turms gefunden worden sein sollen, berichtet hatte. „Das ist wohl keine große Sache“, sagte der Sprecher. Es müsse nun aber erst einmal genau geschaut werden, „wie sich da was lockern konnte“. Eine solche Wartung nach dem Winter sei aber normal.

Am Mittwoch hatte die Stadt Frankfurt getwittert, dass bei einer Sicherheitsüberprüfung festgestellt worden sei, dass noch kleinere Nacharbeiten am Goetheturm nötig seien, bis er bestiegen werden könne. Für die Wiedereröffnung des Goetheturms ist das Grünflächenamt zuständig. Eine Sprecherin konnte am Mittwoch noch nicht angeben, wann der Turm wieder für Besucher freigegeben werden kann.

Goetheturm in Frankfurt muss einen Tag nach der Öffnung schon wieder schließen

Update vom 07.04.2021, 12:51 Uhr: Das war ein kurzes Vergnügen! Nur einen Tag nach der Wiedereröffnung der Plattform des Goetheturms in Frankfurt ist der Turm schon wieder geschlossen. Das teilte die Stadt Frankfurt mit.

Bei einer Sicherheitsüberprüfung am Dienstagabend habe sich herausgestellt, dass am Goetheturm noch kleine Nacharbeiten nötig sind. Daher müsse das Grünflächenamt den Turm noch einmal vorübergehend schließen. „Leider“, wie die Stadt Frankfurt auf Facebook kommentierte. Die Stadt will darüber informieren sobald ein Aufstieg wieder möglich ist.

Frankfurt: Goetheturm nach Brandstiftung wieder offen

Erstmeldung vom 06.04.2021, 12:33 Uhr: Frankfurt - Lange Zeit war offen, wann Einheimische und Besucher die Aussicht von der Plattform des Goetheturms wieder genießen dürfen. Nun steht fest: Im Frankfurter Stadtwald geht es wieder hoch hinaus. Denn wie die Stadt Frankfurt mitteilt, ist der Turm wieder täglich geöffnet.

Im Oktober 2017 war der Goetheturm einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. Das Feuer hinterließ eine große Lücke – im Frankfurter Stadtwald und in den Herzen vieler Bürger. Schnell war deshalb klar, dass er wieder aufgebaut werden soll. Im Juli 2020 stand der Holzturm dann wieder. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde auf eine große Eröffnungsfeier verzichtet, auch Turmbesteigungen waren erst einmal nicht möglich. Bis jetzt.

Frankfurt: Stadt mit guten Nachrichten – Goetheturm wieder geöffnet

„Ja, man kann wieder enuff!“, twitterte die Stadt Frankfurt am Dienstag (06.04.2021). Täglich von 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit können Besucher den Goetheturm wieder erklimmen. Wegen Corona gelten jedoch auch hier die üblichen Hygieneregeln. Die Stadt Frankfurt weist zudem darauf hin, dass Besucher mitunter etwas warten müssten, bis sie an der Reihe sind. (svw mit dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare