Feuerwehrleute löschen einen Brand auf einer Yacht im Sportboothafen Griesheim in Frankfurt.
+
Feuerwehrleute löschen einen Brand auf einer Yacht im Sportboothafen Griesheim in Frankfurt.

Boot droht zu sinken

Yacht steht in Flammen: Zwei Menschen verletzt

  • Ines Alberti
    VonInes Alberti
    schließen

Eine Yacht hat in Frankfurt in Flammen gestanden. Zeitweise drohte sie zu sinken.

Frankfurt - Im Sportboothafen in Frankfurt hat in der Nacht zum Donnerstag (03.06.2021) eine Yacht gebrannt. Die Feuerwehr wurde gegen Mitternacht alarmiert und war mit mehreren Fahrzeugen und einem Löschboot im Einsatz, wie sie mitteilt. Bei dem Brand wurden zwei Personen leicht verletzt, die sich laut Einsatzkräften vor Ort auf dem Boot befanden, als das Feuer ausbrach. Der Rettungsdienst behandelte sie ambulat.

Als die Einsatzkräfte im Hafen Griesheim in ankamen, stand die das etwa zehn Meter lange Boot im Vollbrand, wie ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte. Die Feuerwehr löschte sowohl von Land als auch vom Wasser aus mit mehreren Strahlrohren. Da sich besonders die Flammen im Maschinenraum nur schwer löschen ließen, zogen sich die Löscharbeiten über mehrere Stunden hin. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauern noch an.

Frankfurt: Yacht steht in Flammen

Durch das eintretende Löschwasser und eine „vermutliche Beschädigung unterhalb der Wasseroberfläche“ geriet die brennende Yacht zeitweise in Schieflage und drohte zu sinken. „Dies konnte durch den Einsatz von Tauchpumpen verhindert werden“, so die Feuerwehr Frankfurt. Umliegende Boote wurden nicht beschädigt, da sie rechtzeitig von den jeweiligen Besitzern in Sicherheit gebracht werden konnten.

Die Feuerwehr ließ außerdem eine Ölsperre zu Wasser, um zu verhindern, dass sich der Löschschaum ausbreitet. Zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor, der Schaden wird der Feuerwehr zufolge auf 100.000 Euro geschätzt. Die Polizei in Frankfurt hat die Ermittlungen aufgenommen, die Wasserschutzpolizei organisiert die Bergung des ausgebrannten Boots. (ial)

Die Palmen eines beliebten Beachclubs haben auf einem Parkdeck in Frankfurt Feuer gefangen. Die Rauchschwaden waren weit zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion