Großeinsatz für die Polizei Frankfurt: Jugendliche sind auf das Dach des Hessencenters geklettert.
+
Großeinsatz für die Polizei Frankfurt: Jugendliche sind auf das Dach des Hessen-Centers geklettert. (Archivbild)

Blaulicht

Polizei-Großeinsatz am Hessen-Center in Frankfurt

Eine Gruppe junger Männer auf dem Dach des Hessen-Centers in Frankfurt sorgt für Aufregung. Polizei mit Großaufgebot vor Ort.

Frankfurt – Fünf junge Männer haben einen Großeinsatz der Polizei Frankfurt ausgelöst. Sie sind am Sonntagabend (28.03.2021) auf dem Dach des Hessen-Centers in Bergen-Enkheim entdeckt worden, berichtet die Polizei.

Ein Zeuge hatte gegen 19.25 Uhr fünf Gestalten auf dem Einkaufszentrum in der Borsigallee in Frankfurt gesehen und die Polizei gerufen. Weil die Möglichkeit bestand, dass es sich um einen Einbruch handelte, rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an. Diese Reaktion sei bei solchen Hinweisen üblich, heißt es von der Polizei. Nach kurzer Zeit wurden zwei 17-Jährige und drei 19-Jährige vorläufig festgenommen.

Polizeieinsatz am Hessen-Center in Frankfurt – Keine Hinweise auf Einbruch

Hinweise auf einen Einbruchsversuch in das Hessen-Center, das von der Corona-Krise stark gebeutelt ist, fanden die Beamten nach Angaben eines Sprechers nicht. Dennoch müssen sich die jungen Männer wegen des Verdachts des Hausfriedensbruchs verantworten, weil sie auf das Dach gestiegen sind. (Theresa Ricke)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion