Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter steht vor Gebäude
+
Feuer auf Großbaustelle in Frankfurt

Hauptbahnhof Frankfurt

Feuer auf Großbaustelle in Frankfurt: Großeinsatz der Feuerwehr, drei Verletzte

  • Rebecca Röhrich
    vonRebecca Röhrich
    schließen

Am Montagvormittag brennt es in Frankfurt in der Nähe des Hauptbahnhofs auf einer Großbaustelle. Drei Menschen werden verletzt.

  • Auf einer Großbaustelle in Frankfurt bricht ein Feuer aus.
  • Drei Personen werden durch den Brand verletzt.
  • Die Feuerwehr Frankfurt ist im Einsatz.

Frankfurt - Auf einer Großbaustelle in der Frankfurter Innenstadt hat es am Montagvormittag (10.08.2020) ein Feuer gegeben. Bei dem Brand wurden drei Menschen verletzt.

Feuer auf Großbaustelle in Frankfurt: Drei Verletzte

Das Feuer war in einem Vorraum eines Aufzuges ausgebrochen. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs befanden sich zwei Bauarbeiter in einem der Aufzüge und konnten sich aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht selbst aus ihrer akuten Lage befreien.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot in der Hafenstraße in der Nähe des Hauptbahnhof Frankfurt vor Ort. Den Feuerwehrleuten gelang es schließlich, die zwei Männer zu befreien. Beide mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, ein weiterer Bauarbeiter wurde bei dem Feuer verletzt.

Wir berichten weiter.

Auch im Wald zwischen Mörfelden-Walldorf und dem Flughafen Frankfurt breitete sich ein Feuer aus. Hunderte Einsatzkräfte aus der Region rückten an. Auch eine Explosion soll es gegeben haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare