+
Dippemess 2019: Das ist neu, das müssen Sie wissen

Anreise und Parken

Dippemess 2019: Das ist neu, das müssen Sie wissen 

Die Dippemess in Frankfurt startet am Freitag (12.4.): Alle Informationen zur Anreise, zum Parken und den neusten Attraktionen.

Frankfurt - Es riecht nach Zuckerwatte, Popcorn und jeder Menge Spaß! Ab heute öffnet das größte Volksfest der Rhein-Main-Region seine Pforte den Besuchern und hat auch in diesem Jahr einige Neuheiten zu bieten. Wir haben die wichtigsten Informationen rund um die heißgeliebte Dippemess' zusammengestellt - viel Spaß!

RMV und VGF: Anreise zur Dippemess 2019

Am besten und einfachsten fahren Besucher mit Bahn (Tram 12), Bus (Linien 38 und 103) oder U-Bahn (U7) zur Dippemess Frankfurt und steigen an der Station Eissporthalle/Festplatz aus. Wer mit dem Auto anreisen möchte, sollte beachten, dass sich am Festplatz keine Parkplätze befinden. 

Die U7 bietet außerdem fast durchgehend mehr Platz durch zusätzliche Wagen, wie die VGF auf Twitter informierte:

Wann sind die Kinder- und Familientage bei der Dippemess Frankfurt? 

Jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr ist der Kindertag bei der Dippemess 2019. 

Alle Kinder bis 12 Jahre können dann zwei Tickets zum Preis von einem kaufen. Teilnehmende Kinderfahrgeschäfte erkennen Besucher an dem Schild "Kinderfest - wir machen mit!" Dippemess-Donnerstage sind Familientage. An Donnerstagen kosten Fahrpreise an den Karussells die Hälfte.

Von wann bis wann ist die Dippemess 2019?

Die Frühlings-Dippemess 2019 findet von Freitag, 12. April, bis  – Sonntag, 5. Mai statt. Am Karfreitag ist die Dippemess geschlossen.

Die offizielle Eröffnung ist am Freitag,12. April um 18 Uhr im Festzelt, an diesem Tag sind die Fahrgeschäfte ab 14 Uhr geöffnet. Am Abschlusstag können Besucher zum Abschluss dem traditionellen Feuerwerk ab 22 Uhr beiwohnen.

Im Allgemeinen hat die Dippemess' montags bis donnerstags von 14 - 23 Uhr geöffnet, freitags und samstags (auch am Ostersamstag) sogar bis 24 Uhr. An Sonntagen drehen sich die Fahrgeschäfte auf dem Festplatz von 12 bis 23 Uhr.

Am 1. Mai öffnet die Dippemess schon früher als sonst, nämlich um 12 Uhr, genauso wie am Ostermontag (22. April).

Die neuen Attraktionen der Dippemess 2019

Neu ist dieses Jahr der "Devil Rock", ein sehr temporeiches Looping-Rundfahrgeschäft, dass sich wild um die eigene Achse dreht. Einen Einblick, was die Fahrer da erwartet, gibt's auf YouTube.

Ebenfalls seine Premiere in Frankfurt feiert das "9D-Action-Cinema" sowie der "Alcatraz-Sturm", eine Labyrinth-Neuheit, bei der die Besucher den richtigen Ausgang aus dem "Gefängnis" finden müssen. Einen genaueren Einblick über die diesjährigen Schausteller auf der Dippemess gibt es hier.

(mse/aba)

Lesen Sie auch:

So bereitet sich der Frankfurter Flughafen auf den Osterferien-Ansturm vor - alle Infos

Ostern wird es eng auf den Straßen, in der Bahn und erst recht an den Flughäfen. Der Flughafen Frankfurt will sich auf einen Ansturm der Urlauber besser vorbereiten als im vergangenen Jahr.

Streit zwischen zwei Frauen an der Fleischtheke führt zur plötzlichen Schlägerei: Ein Streit an einer Fleischtheke eines Lebensmittelmarktes führte zu einer Schlägerei zwischen zwei Frauen.

Drängler auf Autobahn - Fahranfänger verliert Kontrolle und baut schweren Unfall: Auf einer Autobahn drängelt ein Autofahrer so lange, bis ein Fahranfänger die Kontrolle über seinen Wagen verliert. 

Bombe in Wiesbaden entdeckt: Entschärfung beginnt eine Stunde früher

Am Donnerstagabend muss in Wiesbaden eine Weltkriegsbombe entschärft werden. Rund 3000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen. Die Entschärfung kann schon um 18 Uhr beginnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare