+
Nach einem Unfall auf der Friedberger Landstraße fahren manche Straßenbahnen nur eingeschränkt (Symbolbild)

Unfall auf Friedberger Anlage

Frankfurt: Auto fährt Straßenschild um - Straßenbahnen fahren eingeschränkt

Nach einem Unfall auf der Friedberger Anlage fahren die Straßenbahnlinien 12 und 18 am Mittwochnachmittag nur eingeschränkt.

Frankfurt - Nach einem Unfall auf der Friedberger Anlage / Ecke Eschenheimer Anlage müssen Pendler mit Einschränkungen auf den Straßenbahnlinien 12 und 18 rechnen.

Mercedes fährt Straßenschild um - Straßenbahnen fahren eingeschränkt

Ersten Erkenntnissen ist am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr ein Mercedes auf der Friedberger Anlage / Ecke Eschenheimer Anlage auf eine Verkehrsinsel geraten und hat ein Verkehrsschild umgefahren. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Das hat Auswirkungen auf den Straßenbahnverkehr. Die Linien 12 und 18 fahren daher am Nachmittag nur eingeschränkt.

Nach einem Unfall auf der Friedberger Landstraße fahren manche Straßenbahnen nur eingeschränkt (Symbolbild)

Wie eine Polizeisprecherin auf Nachfrage mitteilte, soll zuvor ein Taxi mutmaßlich den Mercedes geschnitten haben, daraufhin geriet der Wagen offenbar auf die Verkehrsinsel. Der Taxifahrer fuhr weiter. Ob er flüchtete oder den Vorfall womöglich gar nicht mitbekommen hatte, ist bislang unklar und Gegenstand der Ermittlungen. verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

(red)

Lesen Sie auch:

Für Pendler könnte es richtig dick kommen: Droht ein Dieselfahrverbot im Erlenbruch?

Für die Pendler aus dem östlichen Umland könnte es bald richtig dick kommen: Auf der Straße Am Erlenbruch, einer der beiden zentralen östlichen Zufahrten in die Stadt, droht offenbar ein Fahrverbot für ältere Diesel. Zumindest befürchtet die Stadtregierung im Römer diese drastische Vorgabe.

Parkchaos auf dem Lohrberg - Linienbus kommt nicht mehr durch

Baumstämme verhindern, dass am Lohrberg Autos in den Feldern parken. Doch viele Stämme liegen zu nah am Straßenrand: Halb auf der Straße stehende Autos behindern den Verkehr, auch den Bus. Nun sollen die Stämme versetzt und der Bus zur Ringlinie werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare