1. Startseite
  2. Frankfurt

Mit dem FNP-Newsletter alle News zu Frankfurt direkt in Ihr Postfach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Melanie Gottschalk

Kommentare

Mit dem Frankfurt-Newsletter der FNP verpassen Sie nichts mehr.
Mit dem Frankfurt-Newsletter der FNP verpassen Sie nichts mehr. © Frank Rumpenhorst/dpa

Sie wollen wissen, was in Frankfurt los ist? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Frankfurt-Newsletter!

Frankfurt - Sie wollen keine wichtigen Neuigkeiten mehr aus Frankfurt am Main verpassen? Dann haben wir eine einfache Lösung für Sie: Abonnieren Sie den kostenlosen FNP-Newsletter mit den spannendsten Geschichten aus der Stadt. Welche politische Debatte spielt eine zentrale Rolle im Römer? Welches Schicksal bewegt die Menschen aus der Region?

Die Redaktion der Frankfurter Neuen Presse hat das Geschehen vor Ort immer im Blick. Ob soziale Missstände, spannende Gerichtsprozesse oder neu eröffnete Lokale: Wir halten Sie jede Woche mit den wichtigsten Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Kultur auf dem Laufenden.

Kostenloser Frankfurt-Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach

Lehnen Sie sich zurück, denn unsere News rund um Frankfurt kommen nun zu Ihnen. Immer samstags um 9.30 Uhr landen die wichtigsten Nachrichten rund um die Mainmetropole in Ihrem Postfach. Unser neuer Frankfurt-Newsletter liefert Ihnen aktuelle Nachrichten, ausgewählte Reportagen, Interviews, Kommentare und Porträts aus Frankfurt und seinen Stadtteilen, kompakt und per E-Mail. Mit dem kostenlosen Frankfurt-Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Newsletter der FNP: Alle Frankfurt-News direkt in Ihr Postfach

Abonnieren Sie hier den Frankfurt-Newsletter kostenlos mit aktuellen Informationen aus der Stadt. Sollten Sie die News einmal nicht mehr erhalten wollen, können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Doch das ist noch nicht alles. Sollten Sie sich auch für spannende Geschichten außerhalb Frankfurts interessieren, haben Sie die Möglichkeit, auch unsere regionalen Newsletter aus dem Main-Taunus-Kreis, dem Hochtaunuskreis, dem Kreis Limburg-Weilburg und dem Kreis Groß-Gerau zu abonnieren.

Auch interessant

Kommentare