+
ARCHIV - Viele Menschen verlassen am 05.05.2015 eine gerade eingefahrene S-Bahn im unteren Teil vom Hauptbahnhof in Frankfurt/Main (Hessen). Foto: Christoph Schmidt/dpa (zu dpa "Es rumpelt im Tunnel: Verspätungen im S-Bahn-Verkehr" vom 06.07.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Geschichte

Das war in Frankfurt los, als Italien das letzte Mal nicht bei der WM dabei war

Heute kaum noch vorstellbar, aber: 1958 konnte sich noch niemand über verspätete S-Bahnen ärgern, weil es schlicht und einfach noch keine gab. Erst 1968 wurde zwischen der Hauptwache und der Nordweststadt die erste U-Bahn-Strecke in Frankfurt eröffnet. Die erste S-Bahn fuhr in Frankfurt im Jahr 1977.

Heute kaum noch vorstellbar, aber: 1958 konnte sich noch niemand über verspätete S-Bahnen ärgern, weil es schlicht und einfach noch keine gab. Erst 1968 wurde zwischen der Hauptwache und der Nordweststadt die erste U-Bahn-Strecke in Frankfurt eröffnet. Die erste S-Bahn fuhr in Frankfurt im Jahr 1977.

Kaum zu glauben, aber wahr: Frankfurts OB feiert nächsten Oktober seinen 60. Geburtstag.

1958 fuhren auf der Zeil noch Autos und Straßenbahnen. Erst 1973 hat die Einkaufsmeile ihre jetzige Form angenommen.

Der berühmte Philosoph und Soziologe war bis 1969 in Frankfurt als Professor tätig.

Die Frankfurter Edelprostituierte Rosemarie Nitribitt war 1957 unter mysteriösen Umständen ermordet worden.

In den 1970er und 80er Jahren diente die einstige Müllkippe dann als Naherholungsgebiet mit Abenteurspielplatz und Grillplätze.

Als Trenner in den Werbeblocks bekamen die Hessen "Onkel Otto" zu sehen.

Einer der berühmtesten Schauspieler der frühen Hollywood-Zeit.

Bis 1972 Jahre wurden die Passagiere noch im Alten Terminal abgefertigt. Im Jahr 1958 nahm gerade das Jet-Zeitalter erst richtig Fahrt auf.

Die Frankfurter Jazzszene blühte in den 1950er Jahren richtig auf. 1958 formierte sich das Jazzensemble des Hessischen Rundfunks um Albert Mangelsdorff.

Und zwar sowas von verdient! Die SGE-Fans schnalzen bei Gedanken an die Meistermannschaft von 1959 immer noch mit der Zunge.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare