In Frankfurt am Mainufer kam es am Sonntagabend zu einem brutalen Überfall. Die Polizei sucht nun nach Zeugen (Symbolbild).
+
In Frankfurt am Mainufer kam es am Sonntagabend zu einem brutalen Überfall. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. (Archivbild)

Brutaler Überfall

Mann am Mainufer in Frankfurt verprügelt und ausgeraubt

  • Tobias Möllers
    vonTobias Möllers
    schließen

Zu einem brutalen Überfall kommt es am Mainufer in Frankfurt: Drei Räuber verprügeln einen 35-Jährigen und rauben ihn aus. Die Polizei sucht nun nach zwei Zeugen, die die Täter wohl kennen.

Frankfurt - Am Sonntagabend (31.01.2021) überfielen drei Männer in Frankfurt einen 35-Jährigen an der Uferpromenade zwischen Friedensbrücke und Westhafenplatz und klauten ihm Handy und eine Halskette. Zu dem Überfall in Frankfurt kam es gegen 18.40 Uhr. Die drei Räuber malträtierten den 35-Jährigen erst mit Fäusten. Als er kurz darauf auf dem Boden lag, traten sie ihn auch mit Füßen. Dabei entrissen sie ihm das Handy sowie eine Kette im Gesamtwert von mehreren hundert Euro.

Frankfurt: Zwei Männer werden nach Überfall am Main als Zeugen gesucht

Noch bevor die drei Räuber von ihrem Opfer abließen, kamen zwei weitere Männer hinzu. Wie die Polizei in Frankfurt berichtet, kannten sich die Neuankömmlinge und die Räuber allem Anschein nach, da sie sich noch während sie ihr Opfer verprügelten, unterhielten. Die beiden hinzugekommenen Männer haben sich nach Angaben der Frankfurter Polizei nicht an der Prügelei beteiligt.

Nach der Tat in Frankfurt am Mainufer flüchteten die drei Räuber zuerst in Richtung Speicherstraße und danach in Richtung Schleusenstraße, bevor sich die Spur verlief. Die zwei anderen Männer verschwanden ebenfalls in unbekannte Richtung.

Polizei in Frankfurt fahndet nach diesen Männern

Die Polizei in Frankfurt fahndet nun nach den drei Tätern, die wie folgt beschrieben werden:

  • Die Räuber seien ca. 1,85 Meter groß,
  • haben kurze dunkle Haare
  • und sind von schlanker Statur.
  • Die beiden später hinzugekommenen Männer werden als Zeugen gesucht. Sie waren mit Sportsachen bekleidet.

Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Kriminalpolizei in Frankfurt über die Telefonnummer 069-75551499 zu melden.

Eine ähnliche Tat am Mainufer hat für viel Aufsehen in Frankfurt gesorgt: Dabei hatten drei Männer einen Betrunkenen verprügelt und ihn anschließend in den Main geworfen. Im vergangenen Jahr wurden die Täter zu hohen Strafen verurteilt. (Tobias Möllers)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion