Eine Frau wird in Frankfurt brutal ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)
+
Eine Frau wird in Frankfurt brutal ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)

Zeugen gesucht

Brutaler Raubüberfall in Frankfurt: Frau stundenlang mit Messer bedroht und verletzt

  • Marvin Ziegele
    VonMarvin Ziegele
    schließen

Für eine 51 Jahre alte Frau in Frankfurt nimmt ein Morgen einen tragischen Ausgang. Ein Mann bedroht und beraubt sie – stundenlang.

Frankfurt  – Eine 51 Jahre alte Frau wurde in Frankfurt-Zeilsheim brutal ausgeraubt. Der Raub erstreckte sich über mehrere Stunden, berichtet die Polizei Frankfurt. Nun wird nach Zeugen gesucht – besonders Fahrradfahrer kommen infrage.

Was ist passiert? Eine 51 Jahre alte Frau rauchte nach Angaben der Polizei am Montagmorgen (30.08.2021) am Busbahnhof in Frankfurt-Zeilsheim eine Zigarette. Plötzlich näherte sich ein unbekannter Mann von hinten und soll ihr ein Messer an den Rücken gehalten haben. Mit dem Messer im Rücken habe der Mann die Frau in einen nahen Feldweg geführt. Während er neben ihr herging, soll er vor sich hingeredet haben. Insgesamt sollen Räuber und Opfer drei Stunden auf dem Feldweg, der vom Busbahnhof in Frankfurt-Zeilsheim wegführt, entlanggelaufen sein.

Frankfurt: Frau wird brutal ausgeraubt

Nach Angaben des Opfers seien in dieser Zeit einige Fahrradfahrer an Opfer und Täter vorbeigefahren. Nach den drei Stunden soll der Mann die Tasche der 51 Jahre alten Frau an sich genommen und Bargeld geraubt haben. Anschließend soll er die Frau mit dem Messer am Oberkörper und im Gesicht verletzt und die Flucht ergriffen haben. Die Frau habe sich daraufhin zum Busbahnhof begeben, wo ein Busfahrer den Notruf rief.

Beschreibung des Opfers:

  • Weiblich, 51 Jahre alt
  • Blonde Haare, etwas kräftigere Statur und Brillenträgerin
  • Zum Tatzeitpunkt bekleidet mit einer weinroten Strickjacke und einem hellen Shirt

Beschreibung des Täters:

  • Männlich, circa 30 Jahre alt
  • Etwa 1,75 Meter groß
  • Helle Haut, blaue Augen, helle Augenbrauen, kurzes, blondes Haar
  • Trug zum Tatzeitpunkt eine auffällige weiße Basecap (ggf. mit dunkler Aufschrift), dazu einen dunkelgrauen Kapuzenpullover, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe mit weißen Streifen

Frau in Frankfurt über Stunden bedroht: Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei in Frankfurt hat die Ermittlung wegen schweren Raubes übernommen und sucht nun nach Zeuginnen und Zeugen. Insbesondere wichtig sind Hinweise von Fahrradfahrern, die am Montag (30.08.2021) zwischen 7 und 10 Uhr auf dem Feldweg entlang der Gleise in Zeilsheim fuhren. Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 069/755-5 14 99 bei der Kriminalpolizei in Frankfurt zu melden.

Vor Kurzem wurde bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Frankfurt ein Mann mit einem Messer schwer verletzt. (marv)  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion