+
Im Gerhart-Hauptmann-Ring in Niederursel wurde in den vergangenen Tagen drei Mal Feuer gelegt.

Zeugen gesucht

Mysteriöse Brandserie: Schon wieder Feuer in Mehrfamilienhaus gelegt

  • schließen

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Frankfurt wurde Feuer gelegt. Das war nicht der erste Brand.

Frankfurt - Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Gerhart-Hauptmann-Ring in Frankfurt ist es am Mittwoch (08.01.2020) erneut zu einem Brand gekommen.

Nachdem der Rauchmelder angeschlagen hatte, bemerkten die Bewohner der betroffenen Wohnung im Gerhart-Hauptmann-Ring in Niederursel gegen Mitternacht ein kleines Feuer an ihrer Wohnungstür. Offenbar hatte jemand ein Papiertaschentuch unter die Wohnungstür geschoben und dann angezündet.

Frankfurt: Schon wieder ein Brand in Niederursel

Zwar konnten die Bewohner den kleinen Brand schnell austreten, aber ihre Haustür wies bereits Beschädigungen auf. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung.

Bereits am vergangenen Samstag (04.01.2020) war es in Frankfurt-Niederursel zu einem ähnlichen Brand gekommen, bei dem vor der gleichen Wohnungstür die Schuhe angezündet wurden. Bei einem weiteren Brand am Dienstagabend hatte ein Altpapierkorb im Treppenhaus eines anderen Mehrfamilienhauses im Gerhart-Hauptmann-Ring gebrannt. 

Frankfurt: Kripo ermittelt nach Brand in Niederursel und sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Frankfurt ermittelt in all diesen Fällen wegen schwerer Brandstiftung. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler Zeugen, die Hinweise zu den Bränden geben können, sich unter Telefon 069/75553111 zu melden.

Auch in anderen Frankfurter Stadtteilen kam es zuletzt Wochen zu Bränden. Besonders viel bekam die Feuerwehr Anfang Dezember zu tun. In Heddernheim brannte Anfang Februar 2020 ein Krankentransportwagen vollständig aus, die Polizei Frankfurt geht von Brandstiftung aus, wie fnp.de berichtet*. Nur knapp zwei Monate später kommt es wieder zu einer Reihe von Bränden in Frankfurt. In der Nacht brennen im Ostend mehrere Mülltonnen. War es Brandstiftung?

Im hessischenRüdesheim am Rhein ist beim Brand in einem Wohnhaus ein sieben Jahre alter Junge ums Leben gekommen.

Großbrand in Frankfurt: Eine Lagerhalle steht in Flammen, die Rauchwolke zieht über die Stadt.

Von Tobias Möllers

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare