1. Startseite
  2. Frankfurt

Nach Unfall: Mehrere U-Bahn-Linien stark beeinträchtigt

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

In Frankfurt fallen nach einem Unfall am Donnerstagmorgen (21.04.2022) Fahrten auf mehreren U-Bahn-Linien aus oder verspäten sich.

Frankfurt – Pendler müssen sich in Frankfurt* am Donnerstagmorgen (21.04.2022) auf einige Verzögerungen einstellen. Wegen eines Unfalls sind mehrere U-Bahn-Linien erheblich beeinträchtigt. Das teilte die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) mit.

Grund ist laut VGF ein Unfall eines Autos zwischen den Haltestellen Dornbusch und Hügelstraße. Es kommt zu Ausfällen und Verspätungen. Folgende U-Bahn-Linien sind davon betroffen:

Nach einem Unfall in Frankfurt fallen Fahrten auf mehreren U-Bahn-Linien aus. (Symbolfoto)
Nach einem Unfall in Frankfurt fallen Fahrten auf mehreren U-Bahn-Linien aus. (Symbolfoto) © brenweiteffm/Imago

Die VGF hat einen Taxi-Ersatzverkehr eingerichtet. Zudem bittet die VGF Fahrgäste, auf Busse und S-Bahnen umzusteigen. Wie lange die Störung im U-Bahn-Verkehr in Frankfurt andauert, ist derzeit noch nicht bekannt. (esa) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Durch Frankfurt rollt derzeit auch eine XXL-U-Bahn*.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion