1. Startseite
  2. Frankfurt

Projektil durchschlägt Wohnzimmerfenster von Seniorin – Polizei steht vor Rätsel

Erstellt:

Kommentare

Ein Projektil durchschießt das Wohnzimmerfenster eine Frau in Frankfurt. (Symbolfoto)
Ein Projektil durchschießt das Wohnzimmerfenster eine Frau in Frankfurt. (Symbolfoto) © McPHOTO/B. Leitner via www.imago-images.de

Ein Projektil schlägt durch das Wohnzimmerfenster eine Frau in Frankfurt. Ein Großaufgebot der Polizei kontrolliert zahlreiche Personen in der Umgebung.

Frankfurt/Main - Schockmoment für eine Frau in Frankfurt: Ein Projektil hat das Wohnzimmerfenster einer 70-Jährigen zerschossen. Das teilte die Polizei am Mittwochabend (17. August) mit.

Die Frau saß am Dienstagabend (16. August) in dem Raum, als sie einen Schuss hörte. Anschließend habe sie die Ladung auf ihrem Boden gefunden und die Polizei verständigt. Die Frau sei unverletzt. Die Polizei kontrollierte daraufhin mit einem Großaufgebot nach eigenen Angaben zahlreiche Personen in der Umgebung im Stadtteil Niederursel, fand aber weder den Schützen, noch die passende Waffe zum Projektil. Nun ermittelt die Kriminalpolizei. (dpa)

Zuletzt starb ein Mann im Bahnhofsviertel in Frankfurt nach einem Schuss eines Polizisten.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion