1. Startseite
  2. Frankfurt

Kontrolle nimmt böse Wende: Unbekannte attackieren Polizisten

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Unbekannte haben in Frankfurt zwei Polizeibeamte mit Steinen attackiert. (Symbolbild)
Unbekannte haben in Frankfurt zwei Polizeibeamte mit Steinen attackiert. (Symbolbild) © Hendrik Schmidt/dpa

Während einer Routinekontrolle werden zwei Polizisten in Frankfurt plötzlich mit Steinen attackiert. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern.

Frankfurt – Einen Schreckmoment haben Beamte der Polizei in Frankfurt am Montagabend (20.12.2021) erlebt. Zwei Unbekannte haben eine Polizeistreife mit Steinen beworfen, wie die Polizei am Dienstag (21.12.2021) mitteilte.

Die Streife war nach Angaben der Polizei Frankfurt wegen einer Meldung von „falschen Telekommunikationsmitarbeitern“ gegen 17.40 Uhr in der Mörfelder Landstraße im Stadtteil Sachsenhausen unterwegs. Im Nachgang stellte sich heraus, dass es sich um Beschäftigte handelte, welche ihrer Arbeit nachgegangen sind.

Frankfurt: Unbekannte verfehlen Polizisten mit Steinwürfen nur knapp

Als die Polizisten aus dem Wagen ausstiegen, wurden sie plötzlich mit Steinen beworfen. Zuerst soll laut Angaben der Beamten ein Stein die Scheibe des parkenden Polizeiautos getroffen haben. Danach habe ein weiterer Stein einen Beamten knapp verfehlt. Wie die Polizei in Frankfurt mitteilt, soll ein Stein 15x6cm groß gewesen sein.

Die jungen Männer ergriffen die Flucht in Richtung Ziegelhüttenweg. Zwar suchten mehrere Streifen der Polizei in Frankfurt das Gebiet ab, die Täter tauchten aber unter. Die Beamten blieben unverletzt, das Polizeiauto wurde beschädigt.

Steinwürfe auf Beamte in Frankfurt: Polizei bitte um Hinweise zu den Tätern

Die Polizei fahndet nun nach den beiden Tätern mit folgender Beschreibung:

Gegen die beiden Unbekannten wurde ein Strafverfahren, unter anderem wegen des tätlichen Angriffs auf die Polizeibeamten, eingeleitet. Die Polizei Frankfurt nimmt unter der Rufnummer 069/755-10800 Hinweise entgegen. (esa)

Am Samstag (18.12.2021) war die Polizei in Frankfurt bei einer Corona-Demo gefordert und lieferte sich dort ein Katz-und-Maus-Spiel.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion