1. Startseite
  2. Frankfurt

Tödlicher Unfall nach „Böhse Onkelz“-Konzert in Frankfurt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Diana Rissmann

Kommentare

Dramatische Szenen nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Freitagabend (22. Juli) in Frankfurt am Main. Nach bisherigen Informationen wurden bei der chaotischen Abreise der Besucher ein Mann und eine Frau tödlich von einem Regionalexpress erfasst, als sie verbotenerweise die Gleise am Stadion überquerten.

Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
1 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
2 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
3 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
4 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
5 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
6 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
7 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
8 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
9 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media
Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
10 / 10Zwei Menschen wurden nach dem „Böhse Onkelz“-Konzert am Samstag (22. Juli) in Frankfurt von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. © Chris Lorenz/5vision.media

Auch interessant

Kommentare