S-Bahn
+
Im S-Bahn-Verkehr in Frankfurt kommt es zu Verspätungen und Ausfällen.

Verkehr

Störung im Verkehr in Frankfurt noch nicht behoben: Mehrere S-Bahn-Linien betroffen

  • VonSebastian Richter
    schließen

In Frankfurt kommt es am Donnerstag (08.07.2021) zu Ausfällen und erheblichen Verspätungen im S-Bahn-Verkehr. Die Probleme dauern seit den Morgenstunden an.

Update vom Donnerstag, 08.07.2021, 18.45 Uhr: Die Betriebsstörungen der S-Bahn-Linien S3, S4, S5 und S6 in Frankfurt sind nach wie vor nicht behoben. Laut dem RMV kommt es daher auch am frühen Donnerstagabend noch zu Ausfällen und Verspätungen im Schienenverkehr.

Grund für die Probleme im S-Bahn-Betrieb sei laut RMV eine Störung am Gleis am Frankfurter Südbahnhof. Die Züge der Linie S5 fahren daher weiter nur im 30-Minuten-Takt. Wie lange es in Frankfurt noch zu Ausfällen und Verzögerungen kommt sei bislang nicht bekannt. „Die Taktverstärker entfallen voraussichtlich bis Betriebsende“, heißt es vonseiten des RMV.

Aktuelle Störung im Verkehr in Frankfurt: Mehrere S-Bahn-Linien betroffen

Erstmeldung vom Donnerstag, 08.07.2021, 7.27 Uhr: Frankfurt – Eine Störung am Gleis bei der Station Frankfurt Südbahnhof verursacht am Donnerstagmorgen (08.07.2021) große Probleme im Verkehr. Die S-Bahn-Linien S3, S4, S5, und S6 sind laut dem RMV betroffen.

Die Verkehrsstörung am Gleis gilt schon seit 4.55 Uhr. Wie lange sie im Verkehr noch zu Ausfällen und Verspätungen in und um Frankfurt führen wird, ist bislang nicht bekannt.

Schon am Mittwochmorgen (07.07.2021) gab es Probleme im S-Bahn-Betrieb. Eine Signalstörung an der Taunusanlage führte zu Komplikationen. Erst am Mittag wurde die Störung behoben. (spr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare