In Frankfurt ist der S-Bahn-Betrieb des RMV aktuell massiv gestört.
+
In Frankfurt ist der S-Bahn-Betrieb des RMV aktuell massiv gestört.

RMV

Großstörung im Frankfurter S-Bahn-Betrieb: Fast alle Linien betroffen

  • Tobias Möllers
    vonTobias Möllers
    schließen

Aktuell gibt es eine Großstörung im S-Bahn-Betrieb in Frankfurt. Wegen einer technischen Störung verspäten sich fast alle Linien oder fallen aus.

+++ 15.10 Uhr: Die S-Bahn-Störung in Frankfurt dauert weiter an: Wegen eines technischen Fehlers am Gleis kann die Strecke zwischen „Frankfurt Hauptbahnhof“ und „Frankfurt Taunusanlage“ aktuell nur eingleisig befahren werden. Techniker sind vor Ort. Um den Verkehr im Tunnel zu entlasten, werden einzelne Linien umgeleitet oder verkürzt. Alle Linien verkehren derzeit nur im 30-Minuten-Takt. Die S1 umfährt den Tunnel. Die S5 fährt nur bis Rödelheim. Die S6 hält nicht an den Haltestellen „Messe“ und „Galluswarte“. Deshalb empfiehlt die Bahn ihren Fahrgästen, vor Fahrtantritt die Verbindung im DB Navigator zu prüfen.

+++ 14.05 Uhr: Bei der technischen Störung zwischen „Frankfurt Hauptbahnhof“ und „Frankfurt Taunusanlage“, die fast alle S-Bahn-Linien beeinträchtigt, handelt es sich laut Deutscher Bahn um einen „Fehler am Fahrweg“. Die Beeinträchtigung werde aktuell untersucht.

Die Deutsche Bahn (DB) empfiehlt Kunden, vor Fahrtantritt die Live-Auskunft beim DB Navigator zu nutzen. Wie lange die Störung bei S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9 noch andauert, konnte die Bahn zunächst nicht beantworten.

S-Bahn in Frankfurt: Störung beim RMV und Deutscher Bahn (DB)

+++ 13.08 Uhr: Eine Störung kommt selten allein: Auf den Linien S8 und S9 des RMV kommt es zusätzlich zur Großstörung in Frankfurt jetzt auch noch wegen einer Weichenstörung in Mainz-Bischofsheim zu Verspätungen. Die technische Störung auf den S-Bahn-Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9 in Frankfurt hält derweil weiter an. Die Dauer ist laut RMV unbekannt.

Großstörung im Frankfurter S-Bahn-Betrieb: Fast alle Linien des RMV betroffen

Erstmeldung vom Montag, 30.11.2020, 12.32 Uhr: Frankfurt – Es kommt wegen einer technischen Störung an der Strecke zwischen „Frankfurt Hauptbahnhof“ und „Frankfurt Taunusanlage“ auf den Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8, S9 zu Verspätungen und Ausfällen. Der Hintergrund der Störung ist bisher unklar. (tom)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare