+
Unfall in Frankfurt: Ein Rollstuhlfahrer will die Hanauer Landstraße überqueren. Es kommt zum Unglück.

Zeugen gesucht

Rollstuhlfahrer will Hanauer Landstraße rückwärts überqueren - es kommt zum Unglück

Unfall in Frankfurt: Ein Rollstuhlfahrer will die Hanauer Landstraße überqueren. Es kommt zum Unglück.

Frankfurt - Am Donnerstagnachmittag ist ein Rollstuhlfahrer beim Überqueren der Hanauer Landstraße in Frankfurt von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei querte der Mann rückwärts fahrend die Fahrbahn der Hanauer Landstraße, während die Ampel grün war.

Frankfurt: Rollstuhlfahrer fuhr bei Rot über die Ampel 

Die Verkehrsinsel in der Mitte der Fahrbahn konnte er noch unbeschadet erreichen. Dort befand sich eine weitere Ampel. Obwohl die Ampel rot zeigte, fuhr der Mann über die Straße. 

Rollstuhlfahrer wurde mehrere Meter mitgeschleift und lebensgefährlich verletzt

Dabei wurde der Rollstuhlfahrer von einer vorbeifahrenden Straßenbahn erfasst, mehrere Meter mitgeschleift und lebensgefährlich verletzt. Die 42-jährige Straßenbahnfahrerin erlitt daraufhin einen Schock. Da die genaue Unfallursache noch ungeklärt ist, sucht die Polizei nach Zeugen. Wer etwas gesehen hat, meldet sich deshalb bitte unter der Telefonnummer 069/75510500 bei den Beamten.

mse

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach einem Unfall mit einem Verletzten in Gernsheim flüchtet ein Autofahrer zu Fuß von der Unfallstelle. Weit kommt der Mann jedoch nicht.

Zahlreiche Straßenbahnen fallen eine Woche lang aus

Zahlreiche Straßenbahnlinien fallen ab dem 26. August in Frankfurt aus. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Kleinbus rammt Straßenbahn: Fünf Kinder verletzt

Schwerer Unfall in Darmstadt: Sieben Menschen werden verletzt, darunter fünf Kinder.

Auto und Straßenbahn stoßen frontal zusammen – Frau in Wagen eingeklemmt

Bei einemUnfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn im Frankfurter Stadtteil Nordend ist in der Nacht eine Frau verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare