In Frankfurt gab es am Mittwochmorgen eine Störung an der Signalanlage. Die Folge: Verspätungen und Ausfälle.
+
In Frankfurt gab es am Mittwochmorgen eine Störung an der Signalanlage. Die Folge: Verspätungen und Ausfälle.

Verkehr

Störung auf fast allen S-Bahn-Linien in Frankfurt beendet

  • VonSebastian Richter
    schließen

Im morgendlichen Berufsverkehr müssen sich Pendler auf Verspätungen der S-Bahnen einstellen.

+++ 12:15 Uhr: Die Störung wurde inzwischen aufgehoben. Fast sieben Stunden lang gab es Komplikationen im S-Bahn-Verkehr.

Erstmeldung vom Mittwoch, 07.07.2021: Frankfurt – Der S-Bahn-Betrieb in und um Frankfurt ist gestört. Aufgrund einer Signalstörung an der Taunusanlage ist auf allen S-Bahn-Linien bis auf der S7 mit Verspätungen und Ausfällen zu rechnen.

Die Störung bei den Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6, S8 und S9 gilt laut dem RMV bereits seit 05.15 Uhr. Die Dauer ist unbekannt. (spr)

Eine Störung im Bahnverkehr in Frankfurt brachte schon vergangenen Mittwoch (30.06.2021) die S-Bahn-Linien aus dem Takt. Damals war eine Falschmeldung über Personen im Gleis für die Verspätungen verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare