+
Ein 76-jähriger Mann war als Fußgänger auf dem Gehweg der Schweizer Straße unterwegs, als er von einer E-Scooter Fahrerin überrollt wurde. (Symbolbild)

Unfallflucht

E-Scooter Fahrerin überrollt Mann (76) - und fährt einfach weiter

Ein 76-jähriger Mann war als Fußgänger auf dem Gehweg der Schweizer Straße unterwegs, als er von einer E-Scooter Fahrerin überrollt wurde.

Frankfurt - Nach einem schweren Zusammenstoß zwischen der Fahrerin eines E-Scooters und einem 76-jährigen Mann am Samstag (19.10.2019) in der Schweizer Straße sucht die Polizei Frankfurt per Fahndung jetzt nach der Unfallverursacherin.

Frankfurt: E-Scooter Unfall auf dem Gehweg

Gegen 22.35 Uhr lief der 76-Jährige in Begleitung mehrerer Personen auf dem Gehweg der Schweizer Straße auf Höhe der Hausnummer 55. Plötzlich kam den Fußgängern eine Gruppe von vier Personen auf E-Scootern entgegen, die alle verbotenerweise ebenfalls auf dem Fußgängerweg unterwegs waren.

Die ersten drei E-Scooter-Fahrer wichen den sich nähernden Fußgängern gerade noch rechtzeitig aus, die letzte Fahrerin fuhr jedoch mitten durch die Gruppe durch. Dabei überrollte sie mit ihrem E-Scooter den Fuß des 76-Jährigen. Dieser stürzte zu Boden und erlitt laut der Polizei Frankfurt leichte Verletzungen.

Städte im Wandel: Wie sich die Schweizer Straße zum Besseren verändert – und was Anrainer trotzdem stört

Frankfurt: Polizei sucht nach der E-Scooter Fahrerin

Doch anstatt dem Gestürzten zu helfen, raste die Unfallverursacherin mit ihrem E-Scooter in Richtung Südbahnhof einfach davon. Die Fahrerin war zwischen 25 und 30 Jahre alt mit normaler Statur und dunklen Haaren. Mutmaßlich fuhr sie mit einem gemieteten E-Scooter der Marke "Lime".

Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen bei der Polizei unter der Rufnummer 069 75546400 zu melden.

aba

Scooter: Günstige Alternative für Roller-Fans 

E-Scooter in Frankfurt: Wer sich gerne und häufig einen Scooter leiht, muss ordentlich zahlen. Media Markt und Saturn wollen Roller-Fans eine günstige Alternative bieten

Außerdem ist in Frankfurt eine 20-jährige Frau bei einem E-Scooter Unfall schwer verletzt worden, die Polizei gab jetzt neue Details bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare