Der Schatten eines Mannes ist hinter einer gläsernen Wohnungstür zu sehen (gestellte Aufnahme).
+
In Frankfurt-Sachsenhausen brechen Unbekannte in eine Wohnung ein, die Polizei sucht nun nach Hinweisen. (Symbolbild)

Teurer Schmuck

Diebe stehlen 200-Kilo-Tresor aus Wohnung – mitten am Tag

  • Svenja Wallocha
    VonSvenja Wallocha
    schließen

In Frankfurt-Sachsenhausen brechen Diebe in eine Wohnung ein und machen sich mit einem 200-Kilo-Tresor samt hochwertigem Schmuck aus dem Staub.

Frankfurt – In Sachsenhausen haben sich dreiste Diebe Zugang zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verschafft und nicht nur fette, sondern auch schwere Beute gemacht. Die unbekannten Täter konnten flüchten, nun werden sie von der Polizei gesucht.

Passiert ist der Raub in Sachsenhausen nicht etwa in der Nacht, sondern am Tag, wie die Frankfurter Polizei mitteilte. Demnach sind vermutlich zwei Männer am Donnerstagnachmittag (30.09.2021) im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in die Wohnung in der Straße „Unterster Zwerchweg“ eingebrochen.

Frankfurt: Diebe stehlen 200-Kilo-Tresor aus Wohnung

In den Fokus der Diebe geriet dann ein etwa 200 Kilogramm schwerer Tresor, in dem sich hochwertiger Schmuck befand. Der Wert der Schmuckstücke beläuft sich nach Angaben der Polizei auf einen Betrag im sechsstelligen Bereich. Mit einer Sackkarre transportierten die Männer den grauen und etwa ein Meter hohen Koloss ab, vermuten die Beamten aus Frankfurt.

Einige Hinweise, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, sind bereits eingegangen. So soll zum Tatzeitpunkt ein weißer Lieferwagen mehrmals langsam durch die Straße „Unterster Zwerchweg“ sowie angrenzende Straßen gefahren sein. Das Kennzeichen ist noch unbekannt.

Schmuck im Wert von mehr als 100.000 Euro gestohlen: Polizei Frankfurt sucht Täter

Auch eine Personenbeschreibung der mutmaßlichen Täter gibt es:

  • Ein Täter soll männlich und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen sein. Er habe dunkle Haare, trug eine schwarz-rot-gelbe DHL-Weste und eine dunkle Hose.
  • Der zweite Täter ist nach der Personenbeschreibung ebenfalls männlich, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat dunkle Haare, trug eine dunkelblaue Jacke, eine medizinische Maske in schwarz und eine dunkle Strickmütze.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch in Frankfurt-Sachsenhausen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der 069/755 52199 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Auch bei einem spektakulären Einbruch in der Innenstadt von Frankfurt ging es um Schmuck. Diebe brachen damals bei einem Juwelier ein. (svw)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion