Unbekannte haben Dienstagnacht in Frankfurt Sachsenhausen auf parkende Autos geschossen. (Symbolfoto)
+
Unbekannte haben Dienstagnacht in Frankfurt Sachsenhausen auf parkende Autos geschossen. (Symbolfoto)

Sachsenhausen

Frankfurt: Schüsse auf parkende Autos abgefeuert – Polizei sucht Zeugen

  • Jasmin Jakob
    vonJasmin Jakob
    schließen

In Frankfurt schießen Unbekannte auf parkende Autos. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Frankfurt – Anwohner und Passanten haben die Polizei am Dienstag wegen Schüssen in Frankfurt-Sachsenhausen alarmiert. Wie die Beamten mitteilten, fanden sich am späten Abend (15.03.2021) Einschusslöcher an geparkten Autos. Gegen 23.15 Uhr hatte ein Mann die Polizei verständigt, weil er im Bereich des Eisernen Stegs Schüsse gehört habe.

Bereits vor wenigen Tagen wurde die Polizei zweimal in einer Woche wegen Schüssen alarmiert. Ein 18-Jähriger hatte im Bahnhofsviertel einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst und ein 52-Jähriger hatte mit einer Schreckschusswaffe auf dem Balkon geschossen. Da die Beamten in seiner Wohnung auf illegale Besitztümer stießen, wurde er festgenommen.

Polizei sucht nach Schüssen am Mainufer in Frankfurt nach Zeugen

In der Straße am Schaumainkai konnte die Polizei am Dienstag tatsächlich an einem BMW und einem Audi jeweils ein Einschussloch im Auto finden. Derzeit gebe es allerdings keine Hinweise auf Verletzte. Die Polizei traf vor Ort bereits mehrere Personen an, die zu dem Sachverhalt befragt wurden. Die Hintergründe der Schussabgabe sind jedoch weiterhin unklar.

Daher wendet die Polizei sich mit einem Zeugenaufruf an die Bevölkerung: Wer sachdienliche Angaben zum Geschehen machen kann, wird gebeten, sich bei der Frankfurter Kriminalpolizei unter der Nummer 069/75553110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion