Entgleiste Straßenbahn am Hauptbahnhof Frankfurt
+
Eine Straßenbahn ist am Hauptbahnhof Frankfurt entgleist. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Im Feierabendverkehr

Straßenbahn entgleist am Hauptbahnhof Frankfurt –Unfallursache weiter unklar

  • Marcel Richters
    vonMarcel Richters
    schließen

Am Frankfurter Hauptbahnhof ist im Feierabendverkehr eine Straßenbahn entgleist. Es kam zu erheblichen Verzögerungen beim Bus- und Bahnverkehr.

  • Unfall am Hauptbahnhof Frankfurt: Im abendlichen Berufsverkehr entgleist eine Straßenbahn.
  • Erhebliche Verzögerungen waren die Folge: Die Strecke zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Friedensbrücke war gesperrt.
  • Die VGF prüft aktuell die Ursache und den weiteren Hintergrund des Unfalls.

Update vom Donnerstag, 02.07.2020, 09.50 Uhr: Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) konnten die Straßenbahnen in Frankfurt nach einem Unfall bereits am Mittwochabend (01.07.2020) wieder in den Normalbetrieb übergehen. Die Straßenbahn, die am Hauptbahnhof Frankfurt entgleist war, konnte mithilfe der Berufsfeuerwehr zurück ins Gleis gehoben werden. 

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Warum die Bahn plötzlich entgleiste, ist noch nicht bekannt. Die VGF in Frankfurt prüft die Hintergründe.

Straßenbahn am Frankfurter Hauptbahnhof entgleist – Erhebliche Verzögerungen sind die Folge

Erstmeldung vom Mittwoch, 01.07.2020, 18.07 Uhr: Frankfurt - Am Frankfurter Hauptbahnhof ist am Mittwoch (01.07.2020) eine Straßenbahn entgleist. Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag im Berufsverkehr. Und zwar an der Ecke Mannheimer und Karlsruher Straße direkt südlich des Hauptbahnhof-Gebäudes. Dort verläuft die Strecke Hauptbahnhof-Heilbronner Straße.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Feuerwehr und Notfallmanagement der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) sind vor Ort. Die Straßenbahn ist auf dem am Busbahnhof am Hauptbahnhof Frankfurt in Fahrtrichtung VGF-Betriebshof Gutleut aus noch unbekannter Ursache aus dem Gleis gesprungen.

Unfall am Hauptbahnhof Frankfurt: Straßenbahn entgleist

Der betroffene Streckenabschnitt zwischen Hauptbahnhof Frankfurt und Friedensbrücke ist gesperrt. Dort verkehren unter anderem Straßenbahnen der Linien 12, 16, 17 und 21. Wann die Störung behoben sein wird, ist noch nicht klar. Verletzt wurde bei dem Vorfall nach ersten Erkenntnissen niemand.

Pendler müssen bei Bus und Bahn Geduld beweisen: Nicht nur Unfälle können erhebliche Verzögerungen im Nahverkehr verursachen, sondern besonders auch Baustellen und Instandhaltungsmaßnahmen. Auch in der zweiten Jahreshälfte von 2020 eröffnet die VGF in Frankfurt einige Baustellen. Insgesamt sollen die Busse und Bahnen in Frankfurt zuverlässiger fahren. Doch bei der Barrierefreiheit hakt‘s noch: Der Plan für den Nahverkehr der VGF in Frankfurt bis 2025. Zudem sind in Frankfurt drei neue Straßenbahn-Linien* geplant.

Bei einem Unfall mit einer U-Bahn in Frankfurt* ist ein Kind schwerstverletzt worden. Die Retter mussten die Strecke sperren und riefen einen Hubschrauber. *fnp.de ist Teil des bundesweiteren Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion