In Frankfurt wird eine Frau nach einem Spaziergang mit ihrem Baby überfallen. (Symbolbild)
+
In Frankfurt wird eine Frau nach einem Spaziergang mit ihrem Baby überfallen. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

Brutaler Überfall in Frankfurt: Unbekannte rauben Mutter mit Baby aus

  • Yannick Wenig
    vonYannick Wenig
    schließen

In Frankfurt wird eine Frau mit ihrem Baby von zwei Tätern überfallen. Beim Raub der Handtasche kippt der Kinderwagen um.

Frankfurt – Am Donnerstagnachmittag (25.02.2021) ereignete sich in Frankfurt ein Vorfall, bei dem eine 36-jährige Frau und ihr erst vier Monate altes Baby überfallen wurden. Die beiden kehrten von einem Spaziergang im Frankfurter Stadtteil Bockenheim zurück, als sie in der Tiefgarageneinfahrt ihres Wohngebäudes hinterrücks von zwei Tätern überfallen wurden, gab die Polizeipräsidium Frankfurt in einer Pressemitteilung bekannt.

Wie die Polizei mitteilte, hielt einer der Täter die Frau von hinten fest und hielt ihr Gesicht mit einer Hand zu, während der zweite sich von vorne näherte und die Armbanduhr des Opfers entwendete, indem er heftig am Handgelenk der Frau zerrte. Auch die Handtasche des Opfers, die am Kinderwagen hing, wurde mitgenommen. Beim Stehlen der Handtasche kippte der Kinderwagen mit dem vier Monate alten Säugling um. Die Täter flohen daraufhin mit ihrer ergaunerten Beute im Wert von mehreren tausend Euro in eine unbekannte Richtung, so die Polizei Frankfurt.

Polizei Frankfurt sucht nach Zeugen: Überfall auf Mutter mit vier Monate altem Baby

Das erst vier Monate alt Baby blieb bei dem Sturz glücklicherweise unverletzt. Die Mutter kam mit dem Schrecken und mit oberflächlichen Verletzungen am Handgelenk davon. Die Kriminalpolizei in Frankfurt hat die Ermittlungen umgehend aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen zur Tat gemacht haben, sich unter der Rufnummer 069/75551499 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die beiden Täter waren laut Angaben der Polizei Frankfurt dunkel gekleidet. Nähere Angaben zur Erscheinung der beiden Männer machte die Polizei nicht.

Erst im November 2020 kam es in Frankfurt-Bockenheim zu einem mysteriösen Raubüberfall, bei dem Unbekannte in die Wohnung eines 33-Jährigen eingedrungen sind. (yw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion