1. Startseite
  2. Frankfurt

Mehrere Autos krachen bei Unfall auf A661 ineinander – Fahrzeug fängt Feuer

Erstellt:

Von: Alina Schröder

Kommentare

Auf der A661 ereignet sich am Freitagmorgen (11.03.2022) ein Unfall zwischen drei Autos. Mehrere Menschen werden verletzt.
Auf der A661 ereignet sich am Freitagmorgen (11.03.2022) ein Unfall zwischen drei Autos. Mehrere Menschen werden verletzt. (Symbolbild) © Carsten Rehder/dpa

In Frankfurt kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Drei Autos krachen ineinander, ein Fahrzeug gerät anschließend in Brand. Drei Personen werden verletzt.

Frankfurt – Am Freitagmorgen (11.03.2022) wurden mehrere Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A661 in Frankfurt verletzt. Wie die Polizei in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gibt, krachten drei Autos ineinander, ein beteiligtes Fahrzeug geriet anschließend in Brand.

Gegen 07.40 Uhr befuhr eine 32-Jährige mit ihrer 25-jährigen Beifahrerin in einem VW die B3 in Fahrtrichtung Preungesheimer Dreieck, um dort auf die A661 in Fahrtrichtung Oberursel aufzufahren. Nach ersten Erkenntnissen und Ermittlungen soll die 32-Jährige mit ihrem Auto auf dem Beschleunigungsstreifen abrupt gebremst haben.

Unfall in Frankfurt: Mehrere Autos krachen ineinander – Drei Personen verletzt

Ein 51-jähriger Autofahrer, der sich dahinter befand, fuhr in der Folge mit seinem Ford auf das Vorderfahrzeug auf. Auch eine 21-jährige Mitsubishi-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr wiederum auf den Ford auf. Dieser wurde dadurch erneut in das Vorderfahrzeug der 32-jährigen Frau geschleudert und fing anschließend Feuer.

Die alarmierte Feuerwehr sowie Ersthelfer konnten den brennenden Pkw jedoch zügig löschen. Während die Autofahrerin des Mitsubishis nach aktuellen Ermittlungen unverletzt blieb, zogen sich die anderen Fahrzeuginsassen bei dem Unfall Verletzungen zu und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurden Teile der Fahrbahn am Preungesheimer Dreieck zeitweise gesperrt. Zur Unfallursache und dem genauen Hergang wird ermittelt. (as)

Auf der A661 kam es erst vor Kurzem zu einem weiteren Unfall zwischen drei Autos.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion