Bei einem Unfall in Frankfurt wird ein Polizist verletzt. (Symbolbild)
+
Bei einem Unfall in Frankfurt wird ein Polizist verletzt. (Symbolbild)

Beamter verletzt

Unfall: Polizist im Einsatz kollidiert mit VW – und stürzt von seiner Maschine

  • Tim Vincent Dicke
    vonTim Vincent Dicke
    schließen

Unfall in Frankfurt: Ein Polizist fährt mit seinem Motorrad in Richtung Einsatz, dann kommt es zum Crash. Der Beamte wird verletzt.

Frankfurt – Bei einem Motorradunfall am Samstag (27.02.2021) in Frankfurt ist ein Polizeibeamter verletzt worden. Dies teilte die Behörde mit.

Demnach war der Beamte mit seinem Motorrad gegen 13.50 Uhr auf der Heidelbergstraße zu einem Einsatz in Frankfurt unterwegs – und fuhr auf der entgegengesetzten Fahrspur. Dabei soll er nach Angaben der Polizei Blaulicht und Sondersignale angeschaltet haben. Im Einmündungsbereich zur Leibnizstraße kollidierte er mit einem dort einbiegenden VW Passat, hieß es in einer Meldung.

Unfall in Frankfurt: Polizist stürzt von Motorrad und verletzt sich

Durch den Unfall stürzte der Polizist und verletzte sich leicht. Der 59-jährige Fahrer des Volkswagens wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. An den beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden – die Polizei Frankfurt machte jedoch keine Angaben, wie hoch dieser beziffert wird.

Bei einem Unfall am Donnerstag (25.02.2021) in Frankfurt-Sachsenhausen hatte ein Autofahrer beim Einparken versehentlich aufs Gas gedrückt. Sein SUV hinterließ einen gehörigen Sachschaden. (tvd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion