Bei einem Unfall mit einem Polizeiauto in Frankfurt werden vier Menschen verletzt.
+
Bei einem Unfall mit einem Polizeiauto in Frankfurt werden vier Menschen verletzt.

Unfall auf Kreuzung

Opel-Fahrerin kracht in Polizei-Einsatzfahrzeug: Vier Verletzte

  • Tim Vincent Dicke
    vonTim Vincent Dicke
    schließen

Eine Opel-Fahrerin kracht in Frankfurt in einen Polizeiwagen im Einsatz. Bei dem Unfall werden vier Menschen verletzt.

  • Eine Opel-Fahrerin kracht auf einer Kreuzung in Frankfurt in ein Polizeiauto im Einsatz.
  • Vier Menschen werden bei dem Verkehrsunfall im Nordend verletzt.
  • Die betroffene Strecke muss vorübergehend gesperrt werden.

Frankfurt – Am Sonntagnachmittag (01.11.2020) ist es im Nordend zu einem Verkehrsunfall gekommen, in welchen ein Streifenwagen der Polizei Frankfurt involviert war. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden vier Personen bei dem Crash verletzt.

Unfall in Frankfurt: Opel-Fahrerin kracht auf Kreuzung in Polizeiauto

Wie die Polizei Frankfurt am Sonntag mitteilte, waren zwei Polizisten und eine Polizistin am Mittag mit Blaulicht und Martinshorn auf der Eschersheimer Landstraße in Richtung Frankfurter Innenstadt unterwegs. Sie fuhren im Kreuzungsbereich Eschersheimer Landstraße/Grüneburgweg über über eine rote Ampel.

Zeitgleich fuhr eine Opel-Fahrerin bei Grün aus der Fichardstraße kommend in den Kreuzungsbereich und kollidierte dabei mit dem Streifenwagen.

Unfall mit Polizeiauto in Frankfurt: Vier Menschen verletzt im Krankenhaus

Sowohl die Frau als auch die drei Beamten kamen verletzt ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren den Angaben zufolge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrspuren in Richtung Frankfurter Innenstadt mussten vorübergehend gesperrt werden.

Über die Schwere der Verletzungen und die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Der konkrete Unfallhergang ist derzeit noch nicht geklärt. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauerten an, hieß es von der Polizei Frankfurt.

Unfall in Frankfurt: Bereits im Juni hatte es einen Crash mit einem Polizeiauto gegeben

Erst im Juni dieses Jahres war bei einem Unfall in Frankfurt ein Polizeiauto in einen VW gekracht, in dem eine Mutter mit ihren Kindern saß. Ein Mädchen (13) wurde schwer verletzt, ihr Bruder (9) erlitt leichte Verletzungen. (tvd)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion